Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Die Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg (HFR) ist eine kleine, familiäre Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Sie liegt etwa 2 km vom Stadtkern Rottenburg entfernt, mitten im Grünen. Das Studieren am Schadenweilerhof steht ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit, Natur und Umwelt. Die derzeit 1.000 Studierenden schätzen die einzigartige Atmosphäre: Persönliches Miteinander statt Massenbetrieb, historische Mauern und modernste Forschungseinrichtungen, umgeben von 2.500 ha Lehrwald. Die Absolventen haben beste Berufsaussichten.
Für ihr in die Zukunft gerichtetes Bildungsangebot wurde die HFR zur Verbreitung von Nachhaltigkeitsideen von der UNESCO seit 2006 bis heute lückenlos ausgezeichnet und siegte beim Stifterverband der Deutschen Wissenschaft beim Hochschulwettbewerb "Exzellenzstrategien".

Bachelorstudiengänge:
Erneuerbare Energien, B.Sc.
Forstwirtschaft, B.Sc.
Holzwirtschaft, B.Sc.
Nachhaltiges Regionalmanagement, B.Sc.
Ressourcenmanagement Wasser, B.Sc.

Masterstudiengänge:
SENCE - Sustainable Energy Competence (Nachhaltige Energiewirtschaft und Energietechnik), M.Sc.
Ressourceneffizientes Bauen, M.Sc.
Forstwirtschaft, M.Sc.

Kontakt

E-Mail:
hfr@hs-rottenburg.de
Telefon:
07472 / 951-0
Telefax:
07472 / 951-200
Adresse:
Schadenweilerhof
72108 Rottenburg am Neckar
Adresse speichern (vCard)
Lage:
im Stadtplan anzeigen
Verkehrsverbindungen:
Fahrplanauskunft
Internet:
Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg


Die nächsten Veranstaltungen

27.03.2018 - 28.04.2018

Ausstellung: Mensch und Wald seit dem Mittelalter

Rottenburg am Neckar

 

27.04.2018 - 28.04.2018

Forsthistorisches Symposium "Mensch und Wald seit dem Mittelalter"

Rottenburg am Neckar, Hochschule für Forstwirtschaft

 

05.05.2018, von 09:30 bis 15:00 Uhr

Studieninformationstag

Rottenburg am Neckar, Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

 


Zusätzliche Informationen und Dienste

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg