Nacht der Bibliotheken, im Rahmen der 7. Rottenburger Kulturnacht unter dem Motto "Wach bleiben"

Wann:
Samstag, 21.10.2017
von 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Stadtbibliothek
Königstraße 2
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Stadtverwaltung: Stadtbibliothek Rottenburg
 

17.00 Uhr, 18.00 Uhr, 19.00 Uhr im 1. OG / Kinderbibliothek
Airbrush Power Studio für Kinder
Bodypainting auf die einfache Art; coole Tattoos für die Haut mit selbstklebenden Motiven einfach aufsprühen; mit dermatologisch getesteten Farben.
Anmeldung an der Beratung im 1. OG Kinderbibliothek


19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr im 2. OG / Jugendbibliothek
Airbrush Power Studio für Jugendliche
Bodypainting auf die einfache Art; coole Tattoos für die Haut mit selbstklebenden Motiven einfach aufsprühen; mit dermatologisch getesteten Farben.
Anmeldung an der Beratung im 2. OG Jugendbibliothek


17.30 Uhr, 18.30 Uhr, 19.30 Uhr im 4. OG / Erwachsene Musik
Giotto – A-capella-Musik vom Feinsten
Das Frauenensemble Giotto singt A-capella-Musik aus verschiedenen Genres und Epochen. Nach den gemeinsamen Jahren in der Domsingschule Rottenburg sind sie seit 2001 als eigenständiges Ensemble bei verschiedenen Anlässen zu hören. Mittlerweile in Süd- und Mittel-deutschland verstreut, verbindet die Sängerinnen nach wie vor die Liebe zur Musik und finden sich deshalb bis heute zu ausgewählten Anlässen zusammen.
Dauer jeweils ca. 20 Minuten


22 Uhr im EG / Café Stadtgespräch
If music and sweet poetry agree
Die Engländerin und Englischdozentin Cathy Sommer rezitiert Sonette von Shakespeare. Die deutsche Übersetzung – ebenfalls in Reimform - wird zeitgleich an die Wand projiziert. Zwischen den einzelnen Gedichten spielt ein Gitarrenensemble (3 –6 Spieler) der Musikschule unter der Leitung von Margot Merz Werke von John Dowland und anderen englischen Renaissancekomponisten.
Dauer ca. 30 Minuten


17 Uhr; 18 Uhr, 19 Uhr im 2. OG / Jugendbibliothek
Klassik trifft Rap – Gedichte und Texte einmal ganz anders
Lyrik und Prosa musikalisch vermittelt; gerappte und musikalisch arrangierte Gedichte vorgetragen vom Rapper Abrupt aus Oberndorf.
Dauer jeweils ca. 20 Minuten


17.30 Uhr, 18.30 Uhr im 1. OG / Kinderbibliothek
Kleine Auszeit für Kinder – Klangschalenerlebnis mit Christine Deutschle
Wohltuende Klänge und Schwingungen fördern die Sinne, die Kreativität und stärken das Miteinander. Alle Kinder, die Lust haben, den Zauber der Klangschalen zu entdecken, sind herzlich eingeladen.
Dauer jeweils ca. 15 Minuten


19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 im 3. OG / Erwachsene Wissen
Kleine Auszeit für Erwachsene– Klangschalenerlebnis mit Christine Deutschle
Möchten Sie an der Kulturnacht auch einmal vollkommen entspannen? Lassen Sie einfach die Hektik hinter sich und gönnen Sie sich ein Klangerlebnis. Die wohltuenden Schwingungen durchfluten Ihren Körper und bringen Körper, Geist und Seele in Einklang. Ein Erlebnis der besonderen Art.
Dauer jeweils ca. 15 Minuten


20.00 Uhr, 21.00 Uhr, 22.00 Uhr im 2. OG / Jugendbibliothek
Lebendige Schwertkunst – Vorführungen zur Alten Kampfkunst
Historische Kampfkünste aus dem europäischen und besonders aus dem süddeutschen Raum. Präsentation von Bildern aus alten Fechthandschriften; dazu werden live passende Fechttechniken mit Langschwert, Anderthalbhänder, Degen, Stangenwaffen u.a. vorgeführt und die darin enthaltene Weltanschauung dargestellt.
Dauer jeweils ca. 20 Minuten


17 Uhr, 18 Uhr, 19 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr; Treffpunkt im EG / Foyer
Blick hinter die Kulissen. Besucherinnen und Besuchern werden die Aufgabenbereiche und Arbeitsräume der Bibliothek einschließlich der technischen Buchbearbeitung (Foliieren eines Buches) gezeigt. Auf Wunsch kann selbst Hand angelegt werden.
Dauer jeweils ca. 30-40 Minuten


17.00 Uhr – 23.00 Uhr
The place to be – Ihr Lieblingsort zum Treffen, Träumen, Lesen
Schmökern, Stöbern, Lesen nach Herzenslust – und wer Lust hat, kann bis 22.00 Uhr seine Medien mit dem Leseausweis auf sein Leserkonto buchen und mit nach Hause nehmen. Besucher, die noch keinen Leseausweis der Stadtbibliothek besitzen, können sich in dieser Nacht einen kostenlosen Leseausweis ausstellen lassen.

Die Stadtbibliothek Rottenburg am Neckar ist am Samstag, 21.10.2017 von 10 – 14 Uhr und 17 – 23 Uhr geöffnet.



Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.