Tag der offenen Tür - Stadtbibliothek Rottenburg am Neckar

Wann:
26.08.2017 bis 27.08.2017
Ganztägig

Wo:
Stadtbibliothek
Königstraße 2
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Stadtverwaltung: Stadtbibliothek
 

Nach langjähriger Planung und 18-monatiger Bauzeit wird die Rottenburger Stadtbibliothek am 25. August 2017 mit geladenen Gästen feierlich eröffnet. Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. August, öffnet die neue Einrichtung dann für alle ihre Pforten. Mit viel Programm, Führungen und Einführungen für die ganze Familie präsentiert die Stadtbibliothek ihr gesamtes Angebot. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen im neuen Café Stadtgespräch, betrieben vom Freundeskreis Mensch, außerdem gegrillte Wurst und kühle Getränke – zur Eröffnung alles für jeweils 1 Euro.

Wer schon einen Leseausweis hat, kann auch sofort ausleihen. Bis Ende des Jahres sind die Leseausweise noch kostenlos und können vorübergehend bei der WTG und im Bürgerbüro der Stadtverwaltung vorbestellt werden. Die Anmeldeformulare gibt es auch auf der städtischen Homepage www.rottenburg.de. Ab 1. Januar 2018 zahlen Erwachsene 18 Euro, Kinder und Schüler leihen grundsätzlich kostenlos aus.

Mit einem gültigen Leseausweis können Bücher, Comics, Mangas, Hörbücher, Spielfilme, Musik-CDs, Noten, deutsche und internationale Zeitschriften, Brett- und Konsolenspiele und E-Book-Reader kostenlos entliehen werden. Zahlreiche deutsche und internationale Tages- und Wochenzeitungen liegen im Café „Stadtgespräch“ aus. Sehbehinderten steht ein Bildschirmlesegerät zur Verfügung. Die Verbuchung der entleihbaren Medien erfolgt an Selbstverbuchungsautomaten. Die Leihfrist beträgt in der Regel 28 Tage. Bei Bedarf kann die Frist verlängert werden. Vormerkung eines entliehenen Mediums ist gegen eine Gebühr von 1 Euro möglich. Ausgeliehene Medien müssen spätestens am letzten Tag der Leihfrist zurückgegeben werden. Bei Überschreitung der Leihfrist entstehen Mahn- und Säumnisgebühren. Unter Angabe einer E-Mail-Adresse kann man sich vor Ablauf der Frist an die rechtzeitige Rückgabe der Medien erinnern lassen oder eine Abholbenachrichtigung für vorbestellte Medien zuschicken lassen. Bei Verlust oder Beschädigung von Medien muss Schadenersatz geleistet werden. Die Internet-PCs in der Stadtbibliothek können kostenlos genutzt werden (öffentliches W-LAN). Medien, die nicht im Bestand der Stadtbibliothek vorhanden sind, werden leihweise gegen eine Gebühr von 3 Euro über den auswärtigen Leihverkehr aus anderen Bibliotheken beschafft.
Wer im Besitz eines gültigen Leseausweises ist, kann unabhängig von den zukünftigen Öffnungszeiten der Bibliothek über die e-Ausleihe Neckar-Alb täglich fast rund um die Uhr - auch an Sonn- und Feiertagen – Bücher, Filme, Hörbücher, Zeitschriften und vieles mehr kostenlos für eine begrenzte Zeit herunterladen. Auch etliche Datenbankangebote können mit einem gültigen Leseausweis kostenlos genutzt werden.

Das Programm für das Eröffnungswochenende finden Sie hier:

Eröffnung der Stadtbibliothek Rottenburg am Neckar

Nach langjähriger Planung und 18-monatiger Bauzeit wird die Rottenburger Stadtbibliothek am 25. August 2017 ...
weiterlesen


 


Zusätzliche Informationen und Dienste

Gebäude mit Personen im Vordergrund

Kalender für Tagessuche

Bitte aktivieren Sie Javascript, um den interaktiven Kalender anzuzeigen.

Veranstaltungen filtern

Kalender

Kalender

Filter zurücksetzen

alle Veranstaltungen
Höhepunkte im Jahreskalender

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.