Resümee Vortrag "Fördergelder für energieeffizientes Bauen und Sanieren sinnvoll nutzen"

In seinem Vortrag im Rathaus Rottenburg gab Herr Lambrecht einen umfassenden Überblick über die aktuellen Fördermöglichkeiten der KfW, L-Bank und BAFA.

Darüber hinaus wurde direkt aus Praxis informiert, was konkret zu beachten ist, um die Fördergelder sinnvoll zu nutzen. Dabei wurden folgende Fragen beantwortet:
  • Was hat sich aktuell geändert?
  • Wie hoch ist die Förderung?
  • Wann muss der Antrag gestellt werden?
  • Wer stellt den Antrag?
  • Wann brauche ich einen Sachverständigen?
  • Bekomme ich auch eine Energieberatung gefördert?
  • Welche Fördermittel darf ich miteinander kombinieren und welche nicht?
  • Nehme ich lieber KfW- oder BAFA-Mittel?
  • Nehme ich lieber eine verbilligten Kredit oder einen Zuschuss?
  • Welche Nachweise müssen erbracht werden?
  • Bekommen ich Förderung, auch wenn das Gesetz eine Maßnahme vorschreibt?
  • Was muss ich bei Erweiterungen oder Ausbauten beachten?

Der Vortrag ist auf Nachfrage im pdf-Format erhältlich. Bei Interesse wenden Sie sich an den Klimaschutzmanager (umwelt@rottenburg.de).
16.02.2017 - Stadtverwaltung, Stabsstelle Umwelt und Klimaschutz


Zusätzliche Informationen und Dienste

Stilisierter Globus, Schriftzug