Rottenburger Neckarfest mit Brückenfest

Neckarfest Vergrößern
Neckarfest.

Am Wochenende 23. bis 25. Juni feiert die Stadt Rottenburg am Neckar ihr traditionelles Neckarfest.

Den Festauftakt macht am Freitagabend ein Konzert im Dom St. Martin sowie ein Brückenfest rund um die Josef-Eberle-Brücke, der offizielle Festbeginn mit Fassanstich ist am Samstag um 14 Uhr bei der Josef-Eberle-Brücke.

Das Festgelände liegt rechts und links des Neckarufers und reicht bis in die schöne Rottenburger Altstadt hinein. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Tanz und Gesang sowie ein vielfältiges Kinderprogramm mit Kinderflohmarkt, Spielmobil, Kindertheater, werden jedes Jahr zusammengestellt und auf verschiedenen Bühnen im Festgelände präsentiert. Die kulinarischen Angebote reichen von deutschen, italienischen, griechischen, türkischen, ungarischen, französischen bis zu vietnamesischen Leckereien.

Ca. 300 Händlerinnen und Händler bestücken den weit bekannten Antiquitäten-, Trödel- und Kunsthandwerkermarkt.



Das Programm im Überblick:

14.06.2017 - Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar


Zusätzliche Informationen und Dienste

Junge Leute betrachten Fest am Flussufer