Stadtradeln Rottenburg

Ein Pkw vor dem Rathaus-Eingang, eingehüllt mit einer Plastikplane. Vergrößern
Stadtradeln: Einhüllung der Pkw der Starradler 2017.

Der Stadtradeln-Wettbewerb ist gestartet. Vom 2. bis 22. Juli können fleißig Kilometer gesammelt werden.

Oberbürgermeister Stephan Neher und Kreis- und Gemeinderätin Dr. Sabine Kracht hüllten bereits vergangenen Freitag, 30. Juni symbolisch ihre Autos ein und fahren seit dem 2. Juli nur noch mit dem Rad und ÖPNV von A nach B.

Falls Sie noch nicht angemeldet sind, melden Sie sich an, gründen Sie ein Team oder schließen sich einem bestehendem Team an.

Rottenburg am Neckar möchte auch in diesem Jahr wieder einen Spitzenplatz in Baden-Württemberg und deutschlandweit einnehmen! Bewerben Sie den Wettbewerb in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis sowie bei den Arbeitskollegen.
Weitere Informationen zu den Preisen, Touren und der Prämierung finden Sie an dieser Stelle.

Stadtradeln Rottenburg am Neckar

02.07.2017 - Stadtverwaltung, Stabsstelle Umwelt und Klimaschutz


Zusätzliche Informationen und Dienste

Symbole für Stadt und Fahrrad, schriftzug