Adventskonzert der Domsingknaben

Dunkel gekleidete Jugendliche stehen in mehreren Reihen Vergrößern
Adventskonzert der Domsingknaben.

Wann:
Sonntag, 15.12.2019
Beginn: 16:30 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Rottenburger Dom St. Martin
Marktplatz
72108 Rottenburg am NeckarAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Dommusik Rottenburg
Eintrittspreis:
16-20 Euro, 50 Prozent Ermäßigung für Schüler und Studenten, Kinder bis 12 Jahre frei
Vorverkauf:
www.reservix.de, WTG, Schwäbisches Tagblatt
 

Der Konzertchor der Rottenburger Domsingknaben gibt am 3. Adventsonntag ein geistliches Konzert im Rottenburger Dom St. Martin.
Im Zentrum der Aufführung stehen die Kantate "Wachet auf ruft uns die Stimme" BWV 140 von Johann Sebastian Bach und "Ergreifet die Psalter, ihr christlichen Chöre" HoWV II.1 von Gottfried August Homilius.
Spricht der Name Johann Sebastian Bach für sich selbst, so bleibt für Homilius als Bachs Schüler anzumerken, dass seine oratorischen Werke heute noch immer wenig aufgeführte Kleinodien ersten Ranges darstellen. Homilius, zu Lebzeiten als der "wohl jetzt ausgemacht beste Kirchenkomponist“ bezeichnet, geriet nach seinem Tod rasch in Vergessenheit. Folglich wurde seine Musik über einen Zeitraum von über 200 Jahren nicht mehr aufgeführt. Das nun wiederentdeckte Aufführungsmaterial präsentiert Musik von ungeheurer Strahlkraft an der Schwelle vom Barock zum galanten Stil.
Hinzu gesellen sich Acappella-Werke für gemischten Chor und Männerchor von Hans Leo Hassler, Colin Mawby, Adrian Peacock, Max Reger und einigen weiteren Komponisten, die einen epochalen Bogen von der Gregorianik bis in die Gegenwart spannen.
Mit dem Orchester La Banda konnten die Domsingknaben eines der renommiertesten Orchester im Bereich der Alten Musik gewinnen. Weiter musiziert ein hochkarätig besetztes Solistenquartett, bestehend aus Alice Fuder (Sopran), Florence Awotula (Alt), Johannes Maas (Tenor) und Johannes Fritsche mit den Domsingknaben.
Die künstlerische Gesamtleitung liegt in den Händen von Domkantor Robert Kopf.



Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.