Anne Sexton Theater

Wann:
Samstag, 08.02.2020
von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Theater Hammerschmiede
Hammerwasen 1
72108 RottenburgAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Theater Hammerschmiede
Referent*in:
Theater Hammerschmiede
Eintrittspreis:
17 Euro
Vorverkauf:
15 Euro / erm. 10 Euro
 

Sexton - Pulitzerpreisträgerin, geboren in den USA der 20er Jahre. Knef – Schauspielerin, aufgewachsen im von Bomben zerpflügten Kriegsberlin. Was verbindet sie? Talent? Starqualität? Bilderbuchkarriere?
Das irritierend hemmungsfreie Enthüllen ihres Seelenlebens? Ja!
In „Verwandlungen“ versammelt die Dichterin Geschichten aus der Märchenlandschaft der Gebrüder Grimm und macht sie auf verblüffend
unkonventionelle Weise zum Transportmittel von Autobiographie und Selbstanalyse: „Hexe Anne“ (Josefine Auer) fordert uns auf,
es ihr gleich zu tun. Der goldene Schlüssel aus dem gleichnamigen Märchen, Sinnbild für die
magisch-kritische Einbildungskraft, erschließt jene altvertrauten Botschaften neu.
Die eindringliche Symbolkraft der poetischen Texte Sextons wird verstärkt durch impressionistische
Klaviermusik (Fritz Schlenker) von Maurice Ravels
Jeux d’eau und Claude Debussys Clair de lune.
Mit Josephine Auer: Schauspiel und Fritz Schlenker: Klavier



Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.