Ausstellung "Süß und Bitter" Resümee

Menschen mit Schokoladentafeln und Kakaobohnen Vergrößern
Ausstellung "Süß & Bitter" © INKOTA-netzwerk e.V..

Die Wanderausstellung ?Süß und Bitter? von Inkota war im Foyer des Rottenburger Rathauses vom 12.03.2019 bis zum 18.04.2019 zu besichtigen.

Bei der offiziellen Eröffnung am 13.03.2019 waren 2 Schulklassen, das Fairtrade-Team des Paul Klee Gymnasiums, das Fairtrade-Team der Carl-Joseph-Leiprecht Schule, sowie das Nice & Fair Team der Schule St. Klara da, um der Rednerin Raquel Cayapa vom EPiZ (Entwicklungspädagogisches Informationszentrum Reutlingen) bei Ihrem Vortrag zuzuhören.
In den fünfeinhalb Wochen der Ausstellung waren weitere 14 Schulklassen, welche eine Führung durch die Ausstellung in Anspruch nahmen, sowie einige weitere Schulklassen, die sich die Ausstellung ohne Führung ansahen.
Die Besucher*innen waren aus allen Altersgruppen und gaben fast ausschließlich eine positive Resonanz.

Vielen Dank an alle Lehrer*innen, Schulklassen und private Besucher*innen, welche die Ausstellung angesehen, Feedback hinterlassen, an dem Quiz teilgenommen oder eine Botschaft an die Schokoladenindustrie hinterlassen haben.
Die 4 Gewinner*innen des Quiz heißen: Anna, Ursula, Hanne und Marlene und freuen sich über das faire Schokoladen-Überraschungspacket.
08.05.2019 - Stabsstelle Umwelt und Klimaschutz, Stadtverwaltung, Umwelt und Klimaschutz, Geschäftsstelle Lokale Agenda


Zusätzliche Informationen und Dienste

Text-Bild-Logo