Bewohnerparkausweise 2021

Beantragung eines Bewohnerparkausweises für das Jahr 2021 - Vorherige Terminvereinbarung erforderlich -

Ab Montag, 14. Dezember 2020, können im Bürgerbüro, Marktplatz 18, in 72108 Rottenburg am Neckar, die neuen Bewohnerparkausweise für das Jahr 2021 beantragt werden.

Für die Bewohnerparkausweise 2020 gilt eine verlängerte Gültigkeit bis zum 31. Januar 2021, um eine zeitgerechte Beantragung sicherstellen zu können.

Voraussetzungen für die Beantragung eines Bewohnerparkausweises sind:
  • Hauptwohnsitz im Bewohner-Parkbereich der Rottenburger Innenstadt
  • Halter eines Kraftfahrzeuges

Bitte beachten Sie, dass der Bewohnerparkbereich in mehrere Parkzonen eingeteilt ist. Geparkt werden darf nur in der auf dem Parkausweis festgelegten Zone. Die entsprechenden Beschilderungen und Vorgaben der StVO sind zu beachten.

Für die Antragstellung eines Bewohnerparkausweises benötigen Sie
  • Ihren alten Parkausweis
  • Ihren gültigen Personalausweis
  • Ihren Fahrzeugschein.
  • Bei einer Überlassung des Kfz (Fahrer ist nicht gleichzeitig Halter) hat der Halter die dauerhafte Überlassung des Kfz auf dem Antrag zu bestätigen.

Formular zum Nachweis für die Überlassung eines Kraftfahrzeuges zur dauerhaften Nutzung:
Falls es sich um eine Überlassung des Kfz handeln sollte, bringen Sie bitte dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben zur Antragstellung mit.

Terminvereinbarung erforderlich!
Auf Grund der aktuellen Corona-Situation ist für die Beantragung eines neuen Bewohnerparkausweises ein Termin erforderlich. Diesen können Sie online unter www.rottenburg.de > Bürgerservice > Onlineterminvereinbarung oder unter der Telefonnummer 07472/165-444 vereinbaren.

Die Gebühr für einen Bewohnerparkausweis beträgt pro Kalenderjahr 30,00 Euro.
Bei Verlust, Beschädigung oder einem Wohnungswechsel innerhalb des Bewohner-Parkbereichs der Rottenburger Innenstadt wird eine Gebühr von 10 Euro erhoben.

Neues Verfahren ab 2022!
Ab dem kommenden Jahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihren Bewohnerparkausweis ohne erneute Antragstellung, automatisch, per Post nach Hause zu erhalten. Hierzu benötigen wir bereits bei der Antragstellung 2021 ein von Ihnen ausgefülltes und unterschriebenes SEPA Lastschriftmandat. Dieses erhalten Sie bei Ihrem Termin vor Ort im Bürgerbüro.
04.12.2020 - Bürgerbüro


Zusätzliche Informationen und Dienste