Informationen Bürgerentscheid zum Regionalen Schlachten

Auf dieser Seite stellt die Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar Dokumente und Informationen zum Bürgerentscheid zur Zukunft des regionalen Schlachtens am 22. Januar 2023 zur Verfügung.

Informationsbroschüre zum Regionalen Schlachten
Ab Mitte November beginnt der Versand der Wahlbenachrichtigungen. Zusammen mit den Wahlbenachrichtigungen wird außerdem eine 16-seitige Infobroschüre an alle Wahlberechtigten verschickt. Darin erläutern auf 7 Seiten die Vertrauenspersonen des Bürgerbegehrens ihre Argumentation, warum der Gemeinderatsbeschluss aufgehoben werden soll. Der gleiche Platz, also ebenfalls 7 Seiten, stehen der Stadtverwaltung und den im Gemeinderat vertretenen Fraktionen und Listen zur Verfügung, um ihre Auffassung darzulegen.

Beide Broschürenteile haben jeweils eine eigene Titelseite und sind in der Printversion spiegelverkehrt aneinandergeheftet, sodass sie von beiden Richtungen her gelesen werden können. Ein gemeinsames Mittelblatt erläutert das Bürgerentscheidsverfahren und den Stimmzettel.

Ab sofort steht die Infobroschüre hier online zum Download zur Verfügung.

Darstellung des Verfahrens

Der Gemeinderat beschloss am 03. Mai 2022 mehrheitlich sich an der Sanierung des Schlachthofs in Gärtringen zu beteiligen. Grundlage dieser Entscheidung war ein über zweijähriger Diskussionsprozess mit über 200 Beteiligten. Der Diskussionsprozess ist in der Begründung der Beschlussvorlage verfolgbar:

Einberufung Bürger*innenrat

Als Instrument der Bürger*innenbeteiligung hat die Verwaltung unter dem Titel: „Regionales Schlachten – aber wie?“ 30 zufällig ausgewählte Rottenburger Bürger*Innen zur Mitarbeit in einem Bürgerrat eingeladen. An drei Terminen im Januar und Februar 2021 haben die Bürger*innen ihre Sichtweise auf das Thema und die Zukunft des regionalen Schlachtens diskutiert. Die Bürger*innen zeigten dabei großes Interesse am Thema und betonten die Wichtigkeit von Regionalität und Transparenz bei der Erzeugung von Nahrungsmitteln. Zu betonen ist, dass es in der Gruppe natürlich viele unterschiedliche Perspektiven auf das Thema gab und verschiedene Meinungen geäußert wurden. Die Ergebnisse wurden öffentlich präsentiert und flossen in die weitere Arbeit der AG Schlachthof mit ein. Im Juni 2021 wurde der Bürger*innenrat erneut einberufen und über aktuelle Entwicklungen informiert.

Die Ergebnisse des Bürger*innenrates finden sich im Detail hier:

Aktuelles

Einblicke in den Rottenburger Schlachthof

Die gemeinsame Infoveranstaltung der Initiative für den Erhalt des Schlachthofs und der Stadtverwaltung im ...
weiterlesen


 

Bürgerentscheid zum Regionalen Schlachten

Am 22. Januar 2023 wird in Rottenburg am Neckar gewählt. Beim Bürgerentscheid zum Regionalen Schlachten geht ...
weiterlesen


 

Bekanntmachung des Bürgerentscheids

Am Sonntag, 22.01.2023 findet in Rottenburg am Neckar ein Bürgerentscheid zum Regionalen Schlachten statt.
weiterlesen


 


Zusätzliche Informationen und Dienste

Die Vorderseite eines einstöckigen Klinkerbaus