Coronabedingt verschoben:Der Amazonas-Regenwald: Vielfalt - Bedrohung - Entwicklungsmöglichkeiten

Wann:
Mittwoch, 02.12.2020
von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Volkshochschule, Raum 204, 2. OG
Sprollstraße 22
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Stadtverwaltung: Stabsstelle Umwelt und Klimaschutz
Mitveranst.:
Volkshochschule vhs Rottenburg am Neckar
Referent*in:
Juan Carlos Montero
Eintrittspreis:
Kostenfrei
 

Der Weltladen Rottenburg lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Fair-Trade-Stadt Rottenburg herzlich zu einem Vortrag von Juan Carlos Montero ein. In seinem Vortrag geht es um die Vielfalt, Bedrohung und Entwicklungsmöglichkeiten des Amazonas-Regenwaldes.


Der Vortrag wird coronabedingt verschoben: Voraussichtlicher Termin Frühjahr 2021!


Montero ist Forstwissenschaftler. Er hat in Santa Cruz de la Sierra im bolivianischen Tiefland und in Freiburg studiert und über den Rio Negro im amazonischen Brasilien promoviert.
Immer wieder reist er nach Brasilien, Bolivien, Ecuador oder Peru, um vor Projekte zu betreuen und voran zu bringen. Seine jahrelange Erfahrung zum Thema nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen und Biodiversitätsschutz ist vielseitig und gefragt.
Seit 2011 lebt Juan Carlos Montero in Tübingen und arbeitet als selbstständiger Berater in Projekten der Entwicklungszusammenarbeit und bietet zu den verschiedensten Themen Vorträge und Workshops an.

In einer Präsentation werden die allgemeinen Eigenschaften des Amazonasgebiets und seiner Ökosysteme gezeigt. Die große Artenvielfalt und deren aktuelle Bedrohung wird veranschaulicht. Die Kakaoproduktion indigener Familien in Ecuador zeigt als Beispiel, wie nachhaltiger Regenwaldschutz und Ressourcennutzung verbunden werden können.

Der Weltladen präsentiert am Rande der Veranstaltung auch Produkte aus dem Regenwald.


Der Vortrag wird voraussichtlich corona bedingt digital stattfinden. Näheres folgt zeitnah!


Die Veranstaltung ist Teil des Programms zum 10 jährigen Jubiläum der Fairtradestadt Rottenburg am Neckar "10 Jahre Fairtradestadt - 10 Aktionen".

Der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Volkshochschule Rottenburg am Neckar statt.

Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich an den Klimaschutzmanager unter 07472 / 165-289.
Alle Vorträge 2020/2021 auf einen Blick:


Zusätzliche Informationen und Dienste

Stilisierter Globus, Schriftzug

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.