Daten

Wissenswertes

Säulendiagramm Einwohnerentwicklung Rottenburg am Neckar seit 1985
  • Einwohner/innen:
    • 43278 (31.08.2016)
    • zum Vergleich:
    • 40204 (31.12.1997)
    • 33108 (31.12.1987)
  • Postleitzahl: 72108
  • Vorwahlen national:
    • 07472 (Rottenburg Kernstadt, Bad Niedernau, Bieringen, Dettingen, Kiebingen, Obernau, Schwalldorf, Weiler, Wendelsheim, Wurmlingen)
    • 07457 (Baisingen, Eckenweiler, Ergenzingen, Hailfingen, Seebronn)
    • 07478 (Frommenhausen, Hemmendorf)
    • 07073 (Oberndorf)
  • Vorwahlen international:
    • +49 7472
    • +49 7457
    • +49 7478
    • +49 7073

Lage, Aussichtspunkte

  • Kreis: T√ľbingen (KfZ-Kennzeichen T√ú)
  • Region: Neckar-Alb
  • Raum: S√ľdwestdeutschland
  • Bundesland: Baden-W√ľrttemberg
  • Staat: Bundesrepublik Deutschland
  • 48¬į 28‚Äė 38‚Äú n√∂rdliche Breite; 8¬į 56‚Äė 02‚Äú √∂stliche L√§nge
  • 327‚Äď558 m √ľ. NN
  • L√§ngsausdehnung des Neckars von West nach Ost: 14,5 km
  • Stadtmitte Rathaus: 349 m √ľ. NN
  • Wasserspiegel Neckar Stadtmitte: 341 m √ľ. NN
  • Aussichtspunkte:
    • R√∂mers√§ule: 398 m √ľ. NN
    • Huth√ľttle √ľber dem Weggental: 418 m √ľ. NN
    • Plon √ľber dem Neckardurchbruch: 400 m √ľ. NN
    • Heuberger Warte: 483,5 m √ľ. NN
    • Weilerburg: 553 m √ľ. NN
    • Wurmlinger Kapelle: 475 m √ľ. NN

Hebesätze

  • Grundsteuer A: 330 v.H.
  • Grundsteuer B: 370 v.H.
  • Gewerbesteuer: 350 v.H.

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte

  • Besch√§ftigte am Arbeitsort Rottenburg am Neckar:
    • 8764 (davon Frauen 4621, M√§nner 4143)
    • Produzierendes Gewerbe 2440 (27,8%), Handel, Verkehr und Gastgewerbe 2250 (25,7%), Sonstige Dienstleistungen 4055 (46,3%)
  • Besch√§ftigte am Wohnort: 16588 (davon Frauen 7706, M√§nner 8882)
  • Berufs-Einpendler: 4616 (davon Frauen 2252, M√§nner 2364)
  • Berufs-Auspendler: 12444 (davon Frauen 5340, M√§nner 7104)
  • Saldo Berufspendler: ‚Äď 7828
(Stand 2015)

G√§ste√ľbernachtungen

  • G√§ste√ľbernachtungen pro Jahr: 63808
(Stand 2016)

Bevölkerungsdichte und Fläche

  • Bev√∂lkerungsdichte: 304 Einw./qkm (zum Vergleich Landeswert: 305 Einw./qkm)
(Stand 2015)
  • Markungsfl√§che: 14227 ha = 142,27 qkm
  • Siedlungs- und Verkehrsfl√§che: 15,3 %
  • Landwirtschaftliche Fl√§che: 53,6 %
  • Waldfl√§che: 29,4 %
  • Wasserfl√§che: 0,9 %
  • √úbrige Nutzung: 0,8 %
(Stand 2012)

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerung Rottenburg am Neckar, einschl. heutige Stadtteil-Gemeinden
1871: 16644 (V)
1880: 17938 (V)
1900: 17351 (V)
1939: 17678 (V)
1950: 21237 (V)
1961: 23134 (V)
1970: 27914 (V)
1980: 31770
1987: 33108 (V)
1990: 36006
2011: 40881 (V)
2013: 41540

Bevölkerung nur Kernstadt Rottenburg
1394: 3768
1581: 2750
1681: 2875
1764: 3158
1810: 4620
1834: 6356
1849: 6829
1861: 5996
1871: 6145 (V)
1880: 7136 (V)
1900: 7027 (V)
1910: 7604 (V)
1939: 7750 (V)
1950: 9446 (V)
1961: 10786 (V)
1970: 12965 (V)
2013: 17764

(V= Volksz√§hlungsergebnis, sonst Fortschreibung der statistischen √Ąmter)


Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweisschild mit I wie Info