"Die Erde schenkt." - Trio Zeitsprung im Konzert

Die Ensemblemitglieder Vergrößern
Trio Zeitsprung.

Wann:
Samstag, 26.09.2020
Beginn: 19:00 Uhr
Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Evangelische Kirche Rottenburg
Kirchgasse 16

Mitveranst.:
Evangelische Kirchengemeinde Rottenburg
Eintrittspreis:
Eintritt frei, Spenden erbeten
 

Das Trio Zeitsprung ist am Samstag, den 26. September 2020 um 19 Uhr zu Gast in der Evangelischen Kirche Rottenburg. Mit seinem Konzertprogramm „Die Erde schenkt.“ widmet es sich der Erntedankzeit: es gestaltet für sein Publikum eine Übung im Sich-beschenken-lassen und die Möglichkeit, reiche musikalische Ernte einzufahren.
Das Ensemble gründete sich 2009 mit der Idee, Musik aus unterschiedlichen Epochen und Stilen mit Texten zu kombinieren. So eröffnet das Trio aus Süddeutschland auch an diesem Abend vielfältige Perspektiven auf die Erntedankzeit: Erdig, reichhaltig, überschäumend, frisch und farbig erklingt Musik der Renaissance (Dufay, Monteverdi) und des Barock (Bach) im Wechsel mit eigenen Improvisationen, Volksmusik und Werken des 20.Jahrhunderts (Jolivet, Schulhoff, Yun) – dazu Texte u.a. von Rainer Maria Rilke und Angela Krauss. Das Instrumentarium des Trios umfasst historische und zeitgenössische Flöten, Geigen und Bässe.
Es spielen und singen:
Kathrin Sertkaya - Traverso, Flöte
Elisabeth Lochmann - Barockvioline, Violine, Viola
Lena Sperrfechter - Violone, Kontrabass, Flöte



Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.