Dubioza Kolektiv

Wann:
Donnerstag, 30.07.2020
von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Marktplatz
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Kultur und Veranstaltungen
Eintrittspreis:
34 Euro
Vorverkauf:
Easy Ticket
 

Dubioza Kolektiv
Support: „Dr Aleks and the Fuckers“.

Einlass: 18:00 Uhr

Dubioza Kolektiv sind im Rahmen ihrer #fakenews-Tour am 30.07.20 in Rottenburg am Neckar zu Gast
Es war einmal vor langer Zeit in einer kleinen Stadt in Bosnien-Herzegowina. 2003 machten ein paar Freunde Musik. Sie mischten Hip Hop, Ska, Reggae, Punk und Dub, untermalten das mit traditionellen Melodien vom Balkan und legten damit, ohne es zu wissen, den Grundstein für Dubioza Kolektiv - einer Band, die aus der heutigen Musikszene auf dem Balkan nicht mehr wegzudenken ist und auf namhaften Festivals weltweit rockt.
Diese einzigartige, unverwechselbare und explosive Mischung verschiedener Stile in Kombination mit gesellschaftskritischen, intelligenten aber auch selbstironischen Texten zeichnet Dubioza Kolektiv aus, begeistert Fans auf der ganzen Welt und machte sie zum Sprachrohr einer ganzen Generation oder laut BBC und dem Time Magazine zu einer wichtigen Stimme Bosniens. Denn sie sind ehrlich, laut und prangern gesellschaftliche und politische Missstände an. Aus Protest gegen die kapitalorientierte Musikindustrie stellen sie jedes Album zum freien Download zur Verfügung. Der Song "Free MP3" zum Beispiel thematisiert diesen Protest als Zeichen der Solidarität mit den Pirate Bay -Gründern.
Prominente Unterstützung haben Dubioza Kolektiv unter anderem auch von Faith No More's Bill y Gould, der das Album "Wild, Wild East" auf seinem Label veröffentlich hat und sie als Support für ihre Tour verpflichtete. Auch Manu Chao unterstützt Dubioza Kolektiv und arbeitet seit mehreren Jahren mit ihnen zusammen, so auch auf dem neuen Album #fakenews.
Supported wird Dubioza Kolektiv von der allseits mittlerweile überregional bekannten Band „Dr Aleks and the Fuckers“.
Balkan Brass, Live-Entertainment, Punk und jede Menge Sliwowitz. Eine explosive Mischung, die augenblicklich in den Kopf steigt und die Füße in Bewegung bringt. Seit 2010 mischen Dr. Aleks and the Fuckers europaweit Bühnen auf und tragen den Balkan in die Welt hinaus.
Die Fuckers, das sind vier Bläser, ein Bass, eine Gitarre und natürlich der berühmt-berüchtigte Dr. Aleks höchst selbst, der im Zentrum des Geschehens den Takt voranpeitscht und mit reibeiserner Stimme seine achtsprachigen (!) Texte durch den Raum dröhnen lässt. Mit einem reichen Fundus an Bühnenerfahrung, einem Ensemble aus musikalischen Hochkarätern und einer schier unerschöpflichen Live-Energie steht das charismatische Stuttgarter Septett für feuchtfröhliche Durchdreh-Abende in rasantem Tempo, überschäumende Ekstase und Schweiß, der von der Decke tropft.
2016 veröffentlichten Dr. Aleks and the Fuckers ihr Debütalbum mit dem programmatischen Titel „Balkan Guerilla“. Ein Jahr darauf kam das in mehreren Internet Charts sehr erfolgreiche zweite Studio- Album „Hotel Bucuresti“ heraus. Aktuell ist bereits die vierte EP „the greatest shits“ erhältlich.

Vorverkauf: 34 € unter: www.easyticket.de, sowie bei den üblichen Vorverkaufsstellen

Veranstalter: Abteilung Jugend der Stadt Rottenburg am Neckar, Jugendvertretung Rottenburg

Einige Informationen zum Thema Wetter:
Der Rottenburger Kultursommer besteht aus Open-Air-Veranstaltungen – das macht auch den besonderen Reiz dieses Kultur-Festivals aus.
Wie bei jeder Veranstaltung unter freiem Himmel gibt es jedoch ein gewisses Wetter-Risiko.
Eine Überdachung des Zuschauerbereiches ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Auch eine zeitliche oder räumliche Verlegung (z. B. in eine Halle- außer beim Jazz Open Air) ist aus organisatorischen und technischen Gründen nicht möglich.

Kultursommer-Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt.

Daher empfiehlt es sich, regenfeste und ggf. warme Kleidung mitzubringen. Notfalls gibt es vor Ort auch Einweg-Regencapes zum Preis von 1 Euro.
Schirme sind wegen Sichtbehinderung nicht erlaubt!

Eine Konzert-Absage bzw. ein -Abbruch ist nur bei schweren Unwettern (Sturm, Blitzschlag, Hagel, etc) möglich. Voraussetzung ist eine konkrete Gefahr für Leib und Leben der Zuschauer und/oder der Künstler. Nur unter diesen Voraussetzungen ist eine Rückerstattung des Eintrittspreises möglich.


Abendkassen- und Wettertelefon bei den Veranstaltungen auf dem Marktplatz:
jeweils eine Stunde vor Einlassbeginn:
Tel: 0151/52 62 9794


Zusätzliche Informationen und Dienste

Kalender für Tagessuche

Bitte aktivieren Sie Javascript, um den interaktiven Kalender anzuzeigen.

Veranstaltungen filtern

Kalender

Kalender

Filter zurücksetzen

alle Veranstaltungen
Höhepunkte im Jahreskalender

Anmelden





Neu-Registrierung

Für Ihren Verein oder Kultur-Veranstalter einen Zugang zum Veranstaltungskalender und Vereins-Bereich neu registrieren:

Neu-Registrierung

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.