Exkursion: Burgen um Rottenburg und am oberen Neckar

Wann:
Samstag, 25.04.2020
von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Treffpunkt: Busbahnhof Rottenburg, Eugen-Bolz-Platz, 9:00 Uhr
72108 Rottenburg am NeckarAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Sülchgauer Altertumsverein e.V. (Geschäftsstelle)
Mitveranst.:
Volkshochschule vhs Rottenburg am Neckar
Referent*in:
Michael Kienzle M.A., Dr. Dorothee Ade
Eintrittspreis:
Preis: 25,00 Euro
 

Mehrere Schlösser, zahlreiche Ruinen und Burgstäl-le künden von der reichen Burgenlandschaft um Rottenburg und am oberen Neckar. Viele dieser Anlagen sind bis heute nur ungenügend erforscht. Wir erwandern in einer ersten Exkursion Anlagen um Bieringen, Weitingen und dem Eutinger Tal zusammen mit dem Tübinger Burgenforscher Michael Kienzle. Mit technischen Methoden und neuen Forschungsansätzen erforscht er die adligen Wohnsitze als Zentren der umgebenden Siedlungs- und Kulturlandschaft.
Einkehr um die Mittagszeit im Restaurant Weitenburg. Da wir uns im Gelände bewegen, sollten Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit entsprechender Kleidung und Schuhwerk ausgestattet sein.
In Zusammenarbeit mit der VHS Rottenburg. Kosten 25 Euro, nicht ermäßigbar. Anmeldung bei der VHS Rottenburg, Tel.: 07472 / 98 330, E-Mail: info@vhs-rottenburg.de


Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.