Frauengespräch "Mit Ochs und Esel fing es an"

Wann:
Donnerstag, 10.12.2020
von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Diözesanmuseum Rottenburg
Karmeliterstraße 9
72108 Rottenburg am NeckarAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Diözesanmuseum Rottenburg
Referent*in:
Judith Welsch-Körntgen (Kunstpädagogin/Theologin, Stuttgart)
Eintrittspreis:
5 Euro
 

Der Einfluss von Motiven aus alttestamentlichen und apokryphen Schriften:
Die Geburtsdarstellung gehört zu den ältesten Motiven der Kunst. Über die Jahrhunderte lässt sich ein buntes Spektrum an Einflüssen erkennen. Bereits die Evangelisten Lukas und Matthäus können sich nicht einigen, wie es war, als Jesus das Licht der Welt erblickte. Und Maria und Joseph waren nicht die ersten Besucher an der Krippe …



Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.