Gedenken an Eugen Bolz

Wann:
Donnerstag, 23.01.2020
Beginn: 10:30 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Moriz-Kirche
Morizplatz
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar
 

Vor 75 Jahren, am 23. Januar, wurde der frühere württembergische Staatspräsident und Ehrenbürger der Stadt Rottenburg am Neckar,
Dr. Eugen Bolz, in Berlin-Plötzensee durch die Nationalsozialisten hingerichtet.

Die Stadt Rottenburg gedenkt Eugen Bolz am Donnerstag, 23. Januar, um 10.30 Uhr mit einem Gedenkgottesdienst in der St. Morizkirche. Um etwa 11.15 Uhr schließt sich die Gedenkveranstaltung und Kranzniederlegung am Denkmal bei der Morizkirche an. Die Öffentlichkeit ist zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen.

Franz-Anton-Hoffmeister-Saal, Kulturzentrum Zehntscheuer, Rottenburg am Neckar 18 Uhr:
Schülerinnen und Schüler des Eugen-Bolz-Gymnasiums wirken bei der musikalischen Rahmung der Veranstaltung mit und stimmen mit einer Lesung aus Passagen von Briefen von Eugen Bolz ein auf den Vortrag von Prof. Michael Seewald, Seminar für Dogmatik und Dogmengeschichte, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, zum Thema „Gehorsam und Gewissen. Erkundungen zu einem Spannungsverhältnis.“
Anschließend diskutieren in einer Gesprächsrunde mit dem Vortragenden Robert Antretter, Backnang, langjähriger Bundesvorsitzender der Lebenshilfe, ehem. MdB, Eugen-Bolz-Preisträger 2014; Pauline Sigg, Schülerin des Eugen-Bolz-Gymnasiums, Mitglied des Organisationsteams „Fridays for Future“; Alison Virnich, Studierende, Eugen-Bolz-Preisträgerin des Eugen-Bolz-Gymnasiums 2016.
Moderation: Dr. Claudia Hofrichter, Rottenburg am Neckar.
Veranstalter sind die Eugen-Bolz-Stiftung Rottenburg am Neckar in Zusammenarbeit mit dem Eugen-Bolz-Gymnasium Rottenburg am Neckar, der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, der Stadt Rottenburg am Neckar, der Volkshochschule Rottenburg und dem Verein „Gegen Vergessen - Für Demokratie“ e.V. Regionale Arbeitsgruppe Baden-Württemberg.


Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.