Gewerbegebiete

Im nördlichsten Teilort Rottenburgs, in Hailfingen, befinden sich die Gewerbegebiete Etzwiesen I und II mit einer direkten Anbindung an die K 6916. Im weiteren Verlauf besteht der Anschluss an die L 361, von wo aus in kürzester Zeit die B 14, Herrenberg – Horb – Rottweil, erreicht wird. Außerdem ist die Zufahrt zur BAB 81 über die B 28 a möglich.

Im Gewerbegebiet Etzwiesen I sind die meisten Flächen vermarktet, hauptsächlich an metall- und holzverarbeitende sowie Handwerksbetriebe. Im anschließenden Gewerbegebiet Etzwiesen II stehen allerdings noch weitere freie Flächen zur Verfügung.

Gewerbegebiet Etzwiesen I

Im nördlichsten Teilort Rottenburgs, in Hailfingen, befinden sich die Gewerbegebiete Etzwiesen I und II mit ... weiterlesen


 

Gewerbegebiet Etzwiesen II

Im nördlichsten Teilort Rottenburg, in Hailfingen, befinden sich die Gewerbegebiete Etzwiesen I und II mit ... weiterlesen


 


Zusätzliche Informationen und Dienste

Mann mit Schieblehre

Ansprechpartner Gewerbegrundstücke

Für Fragen zu den Gewerbeflächen und zur Ansiedlung von Industrie- und Gewerbebetrieben steht Ihnen Bürgermeister Dr. Hendrik Bednarz oder der Wirtschaftsförderer Andreas Lanio gerne zur Verfügung.

E-Mail:
hendrik.bednarz@rottenb...
Tel.:
07472 / 165-202
Fax:
07472 / 165-275

Adresse:
Stadtverwaltung
Dezernat 3
Marktplatz 18
1. Stock, Zimmer A 107
72108 Rottenburg am Neckar
Adresse speichern (vCard)

Lage:
im Stadtplan anzeigen
Anreise:
Fahrplanauskunft

Postanschrift:
Stadtverwaltung
Postfach 29
72101 Rottenburg am Neckar

Infoseite: weiterlesen

Stabsstelle Wirtschaftsförderung

E-Mail:
andreas.lanio@rottenbur...
Tel.:
07472 / 165-250
Fax:
07472 / 165-416

Adresse:
Stadtverwaltung
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
Rottenburg am Neckar
Marktplatz 18
72108 Rottenburg am Neckar
Adresse speichern (vCard)