Gewerbegebiete

Im nördlichsten Teilort Rottenburgs, in Hailfingen, befinden sich die Gewerbegebiete Etzwiesen I und II mit einer direkten Anbindung an die K 6916. Im weiteren Verlauf besteht der Anschluss an die L 361, von wo aus in kürzester Zeit die B 14, Herrenberg – Horb – Rottweil, erreicht wird. Außerdem ist die Zufahrt zur BAB 81 über die B 28 a möglich.

Im Gewerbegebiet Etzwiesen I sind die meisten Flächen vermarktet, hauptsächlich an metall- und holzverarbeitende sowie Handwerksbetriebe. Im anschließenden Gewerbegebiet Etzwiesen II stehen allerdings noch weitere freie Flächen zur Verfügung.

Gewerbegebiet Etzwiesen II

Im nördlichsten Teilort Rottenburg, in Hailfingen, befinden sich die Gewerbegebiete Etzwiesen I und II mit ... weiterlesen


 

Gewerbegebiet Etzwiesen I

Im nördlichsten Teilort Rottenburgs, in Hailfingen, befinden sich die Gewerbegebiete Etzwiesen I und II mit ... weiterlesen


 


Zusätzliche Informationen und Dienste

Mann mit Schieblehre

Ansprechpartner Gewerbegrundstücke

Für Fragen zu den Gewerbeflächen und zur Ansiedlung von Industrie- und Gewerbebetrieben steht Ihnen Bürgermeister Dr. Hendrik Bednarz oder der Wirtschaftsförderer Andreas Lanio gerne zur Verfügung.

E-Mail:
hendrik.bednarz@rottenb...
Tel.:
07472 / 165-202
Fax:
07472 / 165-275

Adresse:
Stadtverwaltung
Dezernat 3
Marktplatz 18
1. Stock, Zimmer A 107
72108 Rottenburg am Neckar
Adresse speichern (vCard)

Lage:
im Stadtplan anzeigen
Anreise:
Fahrplanauskunft

Postanschrift:
Stadtverwaltung
Postfach 29
72101 Rottenburg am Neckar

Infoseite: weiterlesen

Stabsstelle Wirtschaftsförderung

E-Mail:
andreas.lanio@rottenbur...
Tel.:
07472 / 165-250
Fax:
07472 / 165-416

Adresse:
Stadtverwaltung
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
Rottenburg am Neckar
Marktplatz 26
72108 Rottenburg am Neckar
Adresse speichern (vCard)