Historische Rottenburger Krippen

Wann:
08.12.2019 bis 19.01.2020

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Sülchgau-Museum in der Zehntscheuer
Bahnhofstraße 16
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Sülchgauer Altertumsverein e.V. (Geschäftsstelle)
Eintrittspreis:
Eintritt frei, verbunden mit der Bitte um Spenden
 

"Historische Rottenburger Krippen und Krippen aus dem Vereinsbestand".
Krippenausstellung des Sülchgauer Altertumsvereins

Es werden u.a. Krippen aus dem Bestand des Sülchgauer Altertumsvereins gezeigt. Das sind zum einen Krippen, welche bereits vor längerer Zeit im Kunsthandel erworben werden konnten, zum andern aber Schenkungen oder Dauerleihgaben aus der Rottenburger Bevölkerung, welche insbesondere im Laufe des letzten Jahrzehnts aufgenommen werden konnten. Mit dieser Übertragung bewahrten die bisherigen Besitzer ihre Kleinode vor dem möglichen Untergang im Wissen, die Krippen in gute Hände abgegeben zu haben und, dass diese doch von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht werden.
Dadurch entstand im Laufe der Jahre ein breit gefächertes Konvolut an Krippen, die die Vielfalt der Darstellung des Weihnachtsgeschehens repräsentieren.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 14:00 bis 17:00 Uhr, an den Weihnachtsfeiertagen und Dreikönig geöffnet, an Heiligabend und Silvester geschlossen.
Eintritt frei, verbunden mit der Bitte um Spenden
Gruppen (bis maximal 35 Personen) und Führungen: Gebühr 30,00 Euro.


Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.