Hopfen Hopser Kiebingen 1988 e.V.

Die Tradition des Hopfenanbaus in Kiebingen prägte von 1840 bis Mitte der 1920er Jahre das Dorfbild.
Wir „Hopfen Hopser“ wollen dies in Erinnerung behalten und die örtliche Fasnet bereichern.

Die Gründung unseres Vereins war 1988. Seit Dezember 1995 sind wir ein eingetragener Verein mit dem Namen „Hopfen Hopser Kiebingen 1988 e.V.“.

In der Fasnet 1990 stellten wir unsere erste Figur, den „Hopfen-Sack“ (bemalte Rupfensäcke) vor.

Aus dieser Figur entwickelte sich dann ein Fasnetshäs mit Schellen und Holzmaske, der „Hopfen Hopser“. Erstmals lief diese Figur in der Fasnet 1992 an Umzügen mit. Der ganze „Maschger“ stellt die Hopfenstange dar, an der sich die Hopfenstaude in Form von aufgenähten Hopfenblätter und Hopfendolden (kleine Glöckchen) hinaufrankt. Das Gesicht des Narren ist eine Holzmaske von geschnitzten Hopfendolden umrahmt. Den „Hopfen Hopser“ hört man schon von weitem an seinem lauten G’schell.

Die dritte Figur in unserem Verein ist unser „Hopfen Zopfler“,
das sind Hopfenbäuerin und Hopfenbauer in
traditionellem Bauerngewand.

Unser Narrenruf lautet wie unser Name:
Vorruf: HOPFEN ... Antwort: ... HOPSER!

1. Vorstand:
Corina Haug
Narzissenstraße 17
72108 Rottenburg

Schriftführerin:
Janine Grote
Kiebinger Straße 15
72108 Rottenburg

Mehr über uns findet ihr im Internet unter: www.hopfenhopser.de

Kontakt

E-Mail:
schriftfuehrerin@hopfenhopser.de
Telefon:
0178 / 2961952
Adresse:
Kiebingen
Kiebinger Straße 15
72108 Rottenburg
Adresse speichern (vCard)
Lage:
im Stadtplan anzeigen
Fahrplanauskunft
Internet:
Hopfen Hopser Kiebingen 1988 e.V.

Die nächsten Veranstaltungen

21.01.2023 - 22.01.2023

35 Jahre Hopfen Hopser Kiebingen

Kiebingen, Sülchgauhalle Kiebingen

 

18.02.2023, Beginn: 11:00 Uhr

Hockete am Fasnet-Samstag

Kiebingen, Beim Schlachthäusle

 


Zusätzliche Informationen und Dienste

Fasnachtsmasken