Interkulturelle Woche in Rottenburg im September 2019

Im September ist wieder Interkulturelle Woche. In Rottenburg werden 25 Veranstaltungen angeboten. Zahlreiche Gruppen, Vereine und Institutionen wirken mit spannenden Aktionen am Programm mit. Sport, Tanz, Exkursion, Führungen, Spiele, Vorträge, Film, Kulinarische Begegnungen, Kinderschminken, Vorlesungen, Diskussionen, Friedensgebet sowie eine Kundgebung werden geboten. Eingeladen sind alle Interessierten, von jung bis alt, mit oder ohne Migrationshintergrund, an den vielfältigen Veranstaltungen teilzunehmen. Ziel der Interkulturellen Woche ist die Förderung der Toleranz, der gleichberechtigten Teilhabe und Beteiligung.

Die Interkulturelle Woche wird am Samstag, 21. September durch Bürgermeister Dr. Hendrik Bednarz eröffnet. Der Abend beginnt mit einem Friedensgebet auf dem Marktplatz. Es folgen ein buntes musikalisches Rahmenprogramm und die Ausstellungseröffnung "Alle Farben finde ich schön!".

Koordiniert wird die Interkulturelle Woche von der Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar. Programmflyer liegen im Rathaus aus..


Programm

Im Vorfeld der Interkulturellen Woche

Donnerstag, 5. September um 18 Uhr im Adolph-Kolping- Saal in Ergenzingen
"Umgang mit Diskriminierung" – Mini-Workshop

Sonntag, 15. September um 11.30 Uhr in der Zehntscheuer
White Lunch – Kulinarisches und geselliges Erlebnis

Samstag, 21. September um 11 Uhr auf dem Marktplatz
Spielest zum Weltkindertag



Samstag, 21. September um 18 Uhr im Rathausfoyer
Auftaktveranstaltung Interkulturelle Woche Rottenburg

Sonntag, 22. September um 14 Uhr im Garten der Begegnung
(gegenüber Dätzweg 30)Herbstfest

Montag, 23. September um 12 Uhr in der Stadtbibliothek Rottenburg
Sprach- und Spielespaß – Spielen aus mehreren Ländern und Vorlesen für Kinder und Erwachsene in mehreren Sprachen

Montag, 23. September um 18 Uhr im Theater Hammerschmiede
Interkulturelles Tanzprojekt für Frauen

Dienstag, 24. September um 17:15 Uhr auf dem Rottenburger Marktplatz
Kundgebung zu "70 Jahre Grundgesetz – Fundament für Integration"

Dienstag, 24. September um 17.30 Uhr bzw. 18.30 Uhr
Exkursion mit dem Rad zur KZ-Gedenkstätte Hailfingen/Tailfingen mit Führung
Treffpunkt für Fahrradfahrer*innen: am Hotel Martinshof Rottenburg um 17.30 Uhr, oder direkt um 18.30 Uhr im Dokumentationszentrum (Hintereingang), Hauptstraße 39 in Gäufelden- Tailfingen

Dienstag, 24. September um 18 Uhr in einer Privatwohnung in Rottenburg
Weltreise durch Wohnzimmer – Albanien
Zu Gast in einem Wohnzimmer mit länderspezifischen Köstlichkeiten und Kennenlernen des Landes
Anmeldung bis 20.09.2019 bei der vhs 07472/98330
Unkostenbeitrag: 10 Euro

Mittwoch, 25. September ganztägig in der Realschule im Kreuzerfeld Rottenburg
Projekttag zum Motto der Interkulturellen Woche "Zusammen leben, zusammen wachsen".

Mittwoch, 25. September um 14 Uhr in der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
Bäume aus aller Welt
Führung durch den Botanischen Garten der Hochschule für Forstwirtschaft, anschließend gemeinsames Baumpflanzen und Austausch mit Häppchen
Treffpunkt: am Torbogen der Hochschule

Mittwoch, 25. September um 19 Uhr im Café Stadtgespräch
Vortrag "Spanier und Deutsche: eine Annährung"

Mittwoch, 25. September um 19:30 Uhr in der vhs Rottenburg
Vortrag "Kulturbewusste Kommunikation"
Raum 204, Gebühr: 5 Euro

Donnerstag, 26. September um 20 Uhr im Kino im Waldhorn
Filmvorführung "Nur eine Frau" mit anschließender Diskussion

Freitag, 27. September um 17 Uhr in der vhs Rottenburg
Anlässlich des Tags des Flüchtlings: Vortrag "Frauen auf der Flucht" mit anschließender Möglichkeit zum Austausch und zur Begegnung mit Snacks und Getränken

Freitag, 27. September um 19 Uhr in der Musikschule Rottenburg
Konzert "Musik der Welt"

Samstag, 28. September um 11 Uhr im Foyer im Rathaus Rottenburg
Kinderschminken und interaktive Lesung

Samstag, 28. September um 9:30 Uhr im Rathaus Rottenburg
Integrationsforum

Samstag, 28. September um 9:30 Uhr in der Weggentalschule
Schulfrühstück im Sonderpädagogischen Bildungszentrum und Beratungszentrum – Förderschwerpunkt Lernen

Samstag, 28. September um 15 Uhr in der Otto-Locher-Halle
Völkerballturnier mit BlockX ohne Grenzen

Sonntag, 29. September um 15 Uhr im Haus am Nepomuk
Erzählcafé mit Senior*innen "Mein Weg nach Rottenburg"

Montag, 30. September um 14 Uhr im Sülchgau-Museum in der Zehntscheuer
Führung in einfacher Sprache durch die Ausstellung "Mechthild im Spiegel der Zeit"

"Dienstag, 1. Oktober um 18 Uhr in einer Privatwohnung in Remmingsheim"
Weltreise durch Wohnzimmer – Venezuela
Zu Gast in einem Wohnzimmer mit länderspezifischen Köstlichkeiten und Kennenlernen des Landes
Anmeldung bis 27.09.2019 bei der vhs 07472/98330
Unkostenbeitrag: 10 Euro


Während der Interkulturellen Woche

21. September bis 1. Oktober in der Stadtbibliothek Rottenburg
Interkulturelle Medienausstellung
12.08.2019 - Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerengagement


Zusätzliche Informationen und Dienste

Text/Bild-Logo