KreisBonusCard, KreisBonusCard-Extra

Kontakt


Beschreibung

Wer Inhaber einer KreisBonusCard ist und in Rottenburg am Neckar wohnt, kann seit Januar 2013 Freiwilligkeitsleistungen in Anspruch nehmen.

Neben zahlreichen Vereinen, Einrichtungen und Geschäften, bietet auch die Stadt Rottenburg am Neckar für Ihre Einwohnerinnen und Einwohner Freiwilligkeitsleistungen für Inhaber der KreisBonusCard an.

Erhalten können die KreisBonusCard Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Tübingen, die Leistungen des Jobcenters, Sozialhilfe, Wohngeld oder Kinderzuschlag bekommen. Dies gilt auch für Asylbewerber, die Sozialleistungen erhalten. Die KreisBonusCard gibt es für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Die Karten sind jeweils ein Jahr gültig.

Antragsformulare für die KreisBonusCard gibt es beim Bürgerbüro für Soziales der Stadt Rottenburg am Neckar, bei der Abteilung Soziales des Landratsamtes Tübingen, beim Jobcenter Tübingen oder über folgenden Link zum Download als pdf-Datei.

Aktuelle Meldungen

Jetzt neu: "KreisBonusCard-extra"

Ab sofort gibt es in Rottenburg die sogenannte "KreisBonusCard-extra". Der Sozialausschuss des Gemeinderats ...
weiterlesen


 


Zusätzliche Informationen und Dienste

Rathaus

Dienstleistungen

Bankverbindungen

Die Stadtverwaltung Rottenburg bietet Ihnen folgende Bankverbindungen für den Zahlungsverkehr an:

Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE41 6415 0020 0002 0007 09
BIC: SOLADES1TUB

Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg eG
IBAN: DE22 6039 1310 0010 1950 09
BIC: GENODES1VBH

Raiffeisenbank Oberes Gäu e.G.
IBAN: DE96 6006 9876 0085 5550 02
BIC: GENODES1ROG

Auskunftsservice Ausweise

Sie möchten wissen, ob Ihr Reisepass oder Ausweis schon zur Abholung im unserem Bürgerbüro bereit liegt?
Den Bearbeitungsstatus Ihres Ausweises können Sie bei der Datenzentrale Baden-Württemberg online abfragen.

Bitte beachten Sie, dass für den Aufruf eine Mindestverschlüsselungsstärke von 128 Bit (SSL-Verschlüsselung) im Internetbrowser notwendig ist, um eine sichere Übertragung der Antragsdaten zu gewährleisten.

Download Acrobat Reader

Um pdf-Dokumente öffnen und bearbeiten zu können, brauchen Sie das Programm Acrobat Reader. Sollte es auf Ihrem Rechner nicht installiert sein, können Sie es über folgenden Link herunterladen.

Landesportal service-bw

Im Landesportal Baden-Württemberg finden Sie weitere Informationen zu Dienstleistungen aller Behörden im Land.