Leiterin/Leiter für das neue Schülercafé

Die Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar sucht für das Kulturamt, Abteilung Jugend, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiterin/Leiter für das neue Schülercafé

Gesucht wird eine pädagogische Fachkraft (z.B. Jugend- und Heimerzieher/in) oder Bewerber/innen mit vergleichbarer Qualifikation. Es erwarten Sie interessante und vielseitige Aufgaben im Bereich der offenen Jugendarbeit. Das neugegründete Schülercafé dient als zentrale Anlaufstelle für alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen in Rottenburg am Neckar. .

Zu den Aufgaben gehören:

  • offener Betrieb des Schülercafés
  • Zusammenarbeit mit der Jugendvertretung, welche das Schülercafé initiiert hat
  • gruppen- und cliquenbezogene Angebote mit situationsangepasster Intervention
  • individuelle Beratung und Unterstützung der Schülerinnen und Schüler
  • konzeptionelle Verantwortung und Weiterentwicklung
  • Kooperation und Mitarbeit bei Veranstaltungen der Abteilung Jugend.

Wir wünschen uns engagierte, zuverlässige und teamfähige Bewerber/innen

  • mit fundierten pädagogischen Fachkenntnissen und Beratungskompetenzen
  • die flexibel bezüglich der Arbeitszeiten sind und gerne eigenverantwortlich arbeiten
  • die mit eigenen, kreativen Ideen mitwirken und über kommunikative Kompetenzen sowie Planungs- und Organisationsgeschick verfügen
  • mit guten EDV-Kenntnissen und Fahrerlaubnis der Klasse B.

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis nach Entgeltgruppe S 8a TVöD.

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 30. April 2018 bei der Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar, Hauptamt, Postfach 29, 72101 Rottenburg am Neckar. Weitere Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie bei der Leiterin der Abteilung Jugend, Frau Laura Sennock, Tel.: 07472/165-348.

03.04.2018 - Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar


Zusätzliche Informationen und Dienste

Würfel und Schriftzug Jobs mit Zukunft