Lesung: Die Stunde, in der Europa erwachte

Wann:
Mittwoch, 11.03.2020
Beginn: 19:30 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Café Stadtgespräch
Königstraße 2
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Stadtverwaltung: Stadtbibliothek Rottenburg
Mitveranst.:
Volkshochschule vhs Rottenburg am Neckar
Referent*in:
Kurt Oesterle
Eintrittspreis:
5 Euro
Vorverkauf:
Eintrittskarten erhältlich ab Donnerstag, 27.02. in der Stadtbibliothek oder an der Abendkasse.
 

In diesem eindringlichen Roman erzählt der Tübinger Schriftsteller Kurt Oesterle davon, welche emotionalen Voraussetzungen Europa braucht, um existieren zu können.
Die Handlung setzt im Sommer 1919 ein: Vertriebene, Kriegsgefangene und Metallsammler treffen in einem Niemandsland aufeinander. In dem engen, verrauchten Bistro begegnet der Pole dem Spanier, die Deutschen den Franzosen und Engländern. Spätestens im letzten Kapitel wird klar, was Europa wirklich braucht und sich der Autor für Europa wünscht: Menschlichkeit und Respekt voreinander.


Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.