Marcus Fauser - Dekade in Schwarz

Wann:
19.01.2020 bis 22.03.2020

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Zehntscheuer
Bahnhofstraße 16
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Kulturverein Zehntscheuer e.V. Rottenburg am Neckar
 

Marcus Fauser - Dekade in Schwarz

Marcus Fauser zeigt in der Zehntscheuer in Rottenburg am Neckar eine umfassende Werkschau.
In der Ausstellung sind Bilder und Videoarbeiten aus den letzten 10 Jahren zu sehen.
Die Arbeiten verstehen sich als assoziativer Bildraum, der sich immer wieder einer neuen Auseinandersetzung des Betrachters öffnet.
Vergangenes, Verborgenes und Erlebtes wird in die Gegenwart transportiert.
Mikro- und Makrokosmos verschmelzen, das Unterbewusstsein formt und verwirft Bilder, bis eines davon gefestigt wird.

Marcus Fauser
geboren 1979 in Nürtingen
2000–2006 Studium der Freien Kunst/Bildhauerei an der Staatl. Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, u.a. bei Prof. Werner Pokorny und Prof. Udo Koch
2007–2010 Atelierstipendium des Landkreises Esslingen am Neckar
seit 2006 lebt und arbeitet in Berlin

Ausstellungen im In- und Ausland
Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag
15 bis 18 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag
13 bis 18 Uhr

geschlossen am Donnerstag, 20.02.2020 (Schmotziger)
und Sonntag, 23.02.2020 (Großer Fasnets-Ommzug)


Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.