Möglichkeit zur Einsichtnahme in das Ergebnis der Prüfung von Stellungnahmen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB für den Bebauungsplan "Baisinger Weg" - 1. Änderung

Der Gemeinderat der Stadt Rottenburg am Neckar hat in seiner Sitzung am 25.07.2017 die während der öffentlichen Auslegung vom 24.04.2017 bis 23.05.2017 vorgebrachten Stellungnahmen zum Bebauungsplan "Baisinger Weg" - 1. Änderung in Rottenburg am Neckar-Ergenzingen und den örtlichen Bauvorschriften behandelt.

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes ergibt sich aus folgendem Kartenausschnitt:
Da mehr als 50 Personen eine Stellungnahme mit im Wesentlichen gleichen Inhalt vorgebracht haben, wird die Mitteilung des Ergebnisses der Prüfung dadurch ersetzt, dass diesen Personen die Einsichtnahme in das Ergebnis ermöglicht wird. Alle anderen Personen, die eine Stellungnahme abgegeben haben, erhalten eine schriftliche Mitteilung über das Ergebnis.

Das Ergebnis der Prüfung kann gemäß § 3 Abs. 2 Satz 5 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Neufassung vom 03.11.2017 (BGBl I, S. 3634) mit den jeweils gültigen Änderungen, während der üblichen Dienststunden ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung bis einschließlich 13.04.2018 beim Stadtplanungsamt der Stadt Rottenburg am Neckar, Rathaus, II. Stock, Zimmer A 217, eingesehen werden.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Ergebnis der Prüfung im genannten Zeitraum auch im Internet auf der städtischen Homepage www.rottenburg.de nachzulesen.

Ergebnis der Prüfung:
12.01.2018 - Stadtplanungsamt


Zusätzliche Informationen und Dienste

Aufgerollter Plan