Nachtfalter - scheinbar unscheinbar

Wann:
Dienstag, 19.05.2020
Beginn: 19:30 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
vhs Hauptgebäude
Sprollstraße 22
72108 Rottenburg am NeckarAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Volkshochschule vhs Rottenburg am Neckar
Referent*in:
Axel Steiner
Eintrittspreis:
5,00 Euro
Vorverkauf:
Keine Anmeldung erforderlich
 

Ein Streifzug durch die im nächtlichen Dunkel verborgene Welt der Nachtfalter.
Die weit über 1.000 einheimischen Nachtfalterarten haben im Gegensatz zu unseren knapp 200 Tagfalterarten eine größere Vielfalt an ökologischen Nischen erobert und oft verblüffende Anpassungen entwickelt. Manche ihrer Raupen leben im Inneren von Pflanzenstengeln und Wurzeln, an Farnen, Moosen, Flechten, Algen oder Pilzen, einige fressen gelegentlich andere Schmetterlingsraupen. Zu ihren Lebensräumen gehören neben Feld, Wald und Wiese auch Mauern und Hausdächer, Höhlen und Keller. Der bekannte Falterexperte und Fachbuchautor erläutert Ihnen wie und wo unsere einheimischen Nachtfalter, die auch zahlreich bei uns anzutreffen sind, leben, wodurch sie bedroht sind und wie man sie schützen kann. Eine Kooperation mit dem Bürgerprojekt "Lebensraum Weggental".
Im Anschluß an den Vortrag ist bei gutem Wetter ein Lichtfangabend geplant an dem die Zuhörer gerne Teilnehmen können.


Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.