Neuverpachtung der einzelnen Jagdbögen

Nach Ablauf der derzeitigen Jagdpachtverträge verpachtet die Jagdgenossenschaft Rottenburg am Neckar zum 01. April 2022 den gemeinschaftlichen Jagdbezirk Rottenburg am Neckar auf sechs Jahre neu

Die Bedingungen hat der Gemeinderat am 18.05.2021 festgelegt. Der gemeinschaftliche Jagdbezirk ist in Jagdbögen aufgeteilt, die in der Regel den Markungsgrenzen der einzelnen Ortschaften oder Teilflächen der Kernstadt entsprechen. Bei einzelnen Jagdbögen kann es wegen noch notwendigen Ab-, Angliederungen noch zu kleineren Änderungen an der Fläche und Jagdbogengrenze kommen.

Nachfolgende Jagdbögen stehen zur Verpachtung an: Rottenburg am Neckar-Bad Niedernau, Rottenburg am Neckar-Baisingen, Rottenburg am Neckar-Bieringen-Süd, Rottenburg am Neckar-Bieringen-Nord, Rottenburg am Neckar-Dettingen, Rottenburg am Neckar-Eckenweiler, Rottenburg am Neckar-Ergenzingen, Rottenburg am Neckar-Frommenhausen, Rottenburg am Neckar-Hailfingen, Rottenburg am Neckar-Hemmendorf, Rottenburg am Neckar-Kiebingen, Rottenburg am Neckar-Obernau, Rottenburg am Neckar-Oberndorf, Rottenburg am Neckar-Schwalldorf, Rottenburg am Neckar-Seebronn-Süd, Rottenburg am Neckar-Seebronn-Nord, Rottenburg am Neckar-Weiler, Rottenburg am Neckar-Wendelsheim, Rottenburg am Neckar-Wurmlingen, Rottenburg am Neckar „Unteres Feld“, Rottenburg am Neckar „Oberes Feld“.

Pachtinteressenten, die ihren Hauptwohnsitz in Rottenburg am Neckar haben oder bisher schon Jagdpächter, Mitpächter oder Inhaber eines Jagderlaubnisscheines waren, können sich um einen der ausgeschriebenen Jagdbögen bewerben. Die Interessenten müssen einen seit mindestens drei Jahre gültigen Jahresjagdschein besitzen. Bewerbungen für die Jagdbögen sind schriftlich an die Stadt Rottenburg am Neckar, Stadtkämmerei-Abteilung Liegenschaften, Marktplatz 18, 72108 Rottenburg am Neckar, zu richten. Es können nur die bis zum 02.07.2021 eingehenden Bewerbungen berücksichtigt werden.

Die Auswahl der Jagdpächter obliegt nach der Hauptsatzung in den Ortschaften den Ortschaftsräten und in der Kernstadt dem Gemeinderat.

Die Pachtbedingungen können bei der Liegenschaftsverwaltung der Stadt Rottenburg am Neckar, Herrn Kittel, Tel. 07472/165-216, Email: armin.kittel@rottenburg.de erfragt werden. Im Übrigen wird auf den als Anlage beigefügten Mustervertrag hingewiesen.
Ausschreibung Jagdpachtvertrag
11.06.2021 - Stadtkämmerei


Zusätzliche Informationen und Dienste

Presseservice