Öffentliche Ausschreibung nach VOB

Sanierung Friedhof Ergenzingen, 4. BA in 72108 Rottenburg am Neckar-Ergenzingen

1.) Leistungsumfang: Landschaftsbauarbeiten

Aushub-/Bodenarbeiten: ca. 350 m³
Tragschichten: ca. 210 m³
Betonpflaster: ca. 455 m²
Bekantungen: ca. 235 m
Vegetationsflächen: ca. 505 m²
Baumpflanzung: ca. 6 Stk.


2.) Ausführungszeit: Baubeginn: 10 Werktage nach
Auftragserteilung
Bauende: 29. November 2019

3.) Zuschlags- und Bindefrist: 26.06.2019



Ausgabe der Verdingungsunterlagen:

Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter vergabeunterlagen.vergabe24.de mit Angabe der VergabeunterlagenID 149300 als Poststück angefordert werden.

Zahlungsweise: Vergabeunterlagen in Papierform (inkl. CD): 34,57 Euro inkl. MwSt.
Alternativ auf CD 22,19 Euro inkl. Mwst.

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang
gebührenfrei zur Verfügung unter: www.vergabe24.de/vergabeunterlagen

Auskünfte über Art und Umfang der auszuführenden Leistungen werden vom Büro Landschaftsarchitektur Christine Widmaier, Tel. 07472/916265, E-Mail: christine.widmaier@web.de, erteilt.

Eröffnungstermin:
Die Angebote sind in einem fest verschlossenen Umschlag mit Kennzettel bis spätestens zum Eröffnungstermin am Mittwoch, den 22. Mai, um 11:00 Uhr, beim Stadtplanungsamt der Stadt Rottenburg am Neckar, Rathausanbau, Obere Gasse 29, 4. Stock, Zimmer D 427, 72108 Rottenburg am Neckar, einzureichen.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Ihr Angebot bis zum 22. Mai, um 11:00 Uhr in elektronischer Form auf der Vergabeplattform einzureichen.
03.05.2019 - Tiefbauamt


Zusätzliche Informationen und Dienste

Ein Baukran