Öffentliche Ausschreibung nach VOB

Freianlagen Friedhof Ergenzingen, 5. BA in Rottenburg am Neckar-Ergenzingen

Leistungsumfang: Landschaftsbauarbeiten

Erdarbeiten: ca. 300 m³
Tragschichten: ca. 310 m³
Betonpflasterbeläge: ca. 795 m²
Bekantungen: ca. 210 m
Vegetationsflächen: ca. 775 m²

Ausführungszeit:
möglich ab 01.08.2023 bis ca. 31.03.2024.
Bauzeit insgesamt ca. 12 Wochen

Zuschlags- und Bindefrist: 28.07.2023

Nebenangebote: sind nicht zugelassen

Mehrere Hauptangebote: sind nicht zugelassen

Nachprüfungsstelle: Regierungspräsidium Tübingen

Ausgabe der Verdingungsunterlagen:

Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter http://vergabeunterlagen.vergabe24.de mit Angabe der Vergabeunterlagen ID 256518 als Poststück angefordert werden.

Zahlungsweise: Vergabeunterlagen in Papierform (inkl. CD): 77,97 Euro inkl. MwSt.. Alternativ auf CD 28,87 Euro inkl. Mwst.

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang unter dem unten genannten Link gebührenfrei zur Verfügung.

Auskünfte über Art und Umfang der auszuführenden Leistungen werden vom Tiefbauamt der Stadt Rottenburg am Neckar, Tel. 07472/165-232, E-Mail: tiefbauamt@rottenburg.de, erteilt.

Eröffnungstermin:
Die Angebote sind in einem fest verschlossenen Umschlag mit Kennzettel bis spätestens zum Ablauf der Angebotsfrist am Dienstag, den 20. Juni, um 15:30 Uhr, beim Stadtplanungsamt der Stadt Rottenburg am Neckar, Marktplatz 18, Rathausanbau Gebäude D, 4. Stock, Zimmer D 427, 72108 Rottenburg am Neckar, einzureichen.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Ihr Angebot bis zum 20. Juni, um 15:30 Uhr in elektronischer Form auf der Vergabeplattform einzureichen.
Der Eröffnungstermin findet am 21.06.2023 um 11:30 Uhr statt.
Vergabeunterlagen Friedhof Ergenzingen, 5. BA
25.05.2023 - Tiefbauamt


Zusätzliche Informationen und Dienste

Ein Baukran