Palliativmedizin - was schwerkranke Menschen brauchen

Wann:
Montag, 18.11.2019
von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Kolpinhaus
Eberhardstr. 4
ErgenzingenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Katholische Erwachsenenbildung Landkreis Tübingen keb e.V.
Referent/in:
Dr. Ulrike Sauer
 

Immer wieder kommt die Diskussion auf über Sterbehilfe bei nicht heilbaren Erkrankungen. Im Zuge dessen wird dann auch die Palliativmedizin genannt. Die Palliativmedizin betreut Menschen in der letzten Lebensphase mit chronischen, nicht heilbaren, oft bösartigen Erkrankungen. Es geht um die Beherrschung von Schmerzen, andere Krankheitsbeschwerden, psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen.



Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.