Pfarrkirche St. Vitus, Spätbarock, Deckengemälde

Spätbarocke Pfarrkirche.

Die Pfarrkirche St. Vitus wurde 1770/1772 wahrscheinlich nach Plänen des Haigerlocher Baumeisters Christian Großbayer erbaut. Zuvor bestand eine nach 1399 erbaute Kapelle, deren Patrozinium St. Maria 1428 erwähnt wird. Frommenhausen, seit 1819 selbständige Pfarrei, war bis dahin Filial von Hirrlingen.

Der Kirchenraum von St. Vitus ist ein schönes Beispiel für den ländlichen Spätbarock. In den Deckengemälden des Chors stellte Gabriel Ignaz Thumb die Kirchenpatrone St. Vitus und St. Katharina dar.

Kontakt

Adresse:
Frommenhausen
Raiffeisenstraße
72108 Rottenburg am Neckar
Adresse speichern (vCard)
Lage:
im Stadtplan anzeigen
Verkehrsverbindungen:
Fahrplanauskunft
Gehört zu:
Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Frommenhausen



Zusätzliche Informationen und Dienste