Quiz zum Integrationskonzept

Insgesamt 45 Seiten umfasst das erste kommunale Integrationskonzept für Rottenburg am Neckar. Es liegt ab sofort in gedruckter Form im Foyer des Rathauses und im Vorraum der WTG/Tourist-Info aus und steht außerdem hier zum Download zur Verfügung.

Das Integrationskonzept, das der Gemeinderat im Februar einstimmig verabschiedet hat, basiert auf einem umfangreichen Beteiligungsprozess. Neben dem Integrationsbeirat waren Mitglieder des Gemeinderats, Fachleute und Ehrenamtliche in der Migrations- und Integrationsarbeit, Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung und Bürger*innen an der Erarbeitung des Integrationskonzepts beteiligt. Das Integrationskonzept gibt den roten Faden für die Integrationspolitik der kommenden Jahre vor und besteht aus sieben Handlungsfeldern. Es beinhaltet Ziele und Maßnahmen zur Förderung der Integration beispielsweise in den Bereichen Bildung, Sprache, Wohnen, Arbeit, Zusammenleben, Kultur und Sport. Da Integration verstanden wird als „gemeinsamer, wechselseitiger und gegenseitiger Prozess der gesamten Stadtbevölkerung“, benennt das Integrationskonzept als Zielgruppe alle in Rottenburg lebenden Menschen. Die gedruckte Broschüre besteht aus zwei Teilen. Ein gebundenes Heft definiert Ziele und Zielgruppen, erläutert die Ausgangssituation mit zahlreichen statistischen Daten sowie die sieben Handlungsfelder. Der zweite Teil sind sieben herausnehmbare Blätter mit Maßnahmen, Indikatoren und mögliche Akteur*innen - zu jedem Handlungsfeld eins.
Das Integrationskonzept ist im Vorraum der WTG/Tourist-Info auch unter Corona-Pandemie-Einschränkungen frei zugänglich. Die Stadtverwaltung schickt aber auch auf Nachfrage gedruckte Exemplare zu (integration@rottenburg.de, 07472 165-431).
Das Integrationskonzept für Rottenburg am Neckar
Spannende Quizfragen
Es ist wünschenswert, dass viele Bürger*innen das Integrationskonzept lesen. Deshalb belohnt die Stadt Rottenburg richtig beantwortete Fragen beim „IntKon-Quiz“. Wer mitmacht und alles richtig beantwortet, hat die Chance auf tolle Preise.
03.08.2020 - Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerengagement, Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerengagement


Zusätzliche Informationen und Dienste

Ineinander verwobene Farbkreise