Rottenburger Open Stage 2021

Wann:
26.07.2021 bis 08.08.2021
Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Spitalkelter
Bärengasse
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

"Von Rottenburgern für Rottenburger"

Die Stadt Rottenburg am Neckar veranstaltet im Jahr 2021 coronabedingt erstmalig die Rottenburger Open-Stage, bei der sich Künstler*innen der Öffentlichkeit präsentieren.




Hygienehinweise
(Stand 01.07.21)

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig an dieser Stelle noch einmal für Ihre gebuchte Veranstaltung über die aktuell geltenden Hygienevorschriften, da sich diese aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens jederzeit ändern können!
1. Es gilt das generelle Abstandsgebot von 1,5 m. Ausreichend Platz ist vorhanden. Bitte halten Sie beim Einlass und den Toiletten 1,5 m Abstand beim eventuellen Anstehen ein.
2. Es sind Doppelplätze und Einzelplätze im Verkauf. Zwischen den Doppel- bzw. Einzelplätzen beträgt der Abstand 1,5 m. Die Doppelplätze werden nicht einzeln verkauft, es müssen also zwei Plätze gekauft werden. Es sind jedoch auch Einzelplätze im Verkauf. Nebeneinandersitzende Personen müssen weder aus demselben Haushalt kommen noch miteinander verwandt sein.
3. Bitte husten und niesen Sie in die Armbeuge.
4. Bitte desinfizieren Sie beim Betreten des Veranstaltungsgeländes Ihre Hände an den Desinfizierstationen. Weitere Desinfizierstationen finden Sie an den Toiletten.
5. Besucher*innen mit Covid-19-Symptomen dürfen das Veranstaltungsgelände ebensowenig betreten wie Personen, deren Kontakt zu einem Coronavirus-Patienten weniger als 14 Tage zurückliegt.
6. Nach geltendem Stufenplan der Öffnungsschritte (nach der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg) ist derzeit keine Testpflicht für einen Veranstaltungsbesuch erforderlich.
7. Sollte die Testpflicht wieder eingeführt werden, ist die Vorlage eines bescheinigten, tagesaktuellen, negativen PCR- oder Covid19-Schnelltest Zutrittsvoraussetzung (gilt für alle Besucher*innen ab 6 Jahren). Corona-Selbsttests werden nicht akzeptiert.
8. Alternativ ist der Nachweis einer vollständigen Impfung zu erbringen oder dass die Besucher*in eine genesene Person im Sinne der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung (SchAusnahmV) ist.
9. Es gibt Mobiltoiletten (sog. „Dixis“). Die Toiletten dürfen nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Bitte waschen Sie sich nach dem Toilettengang gründlich die Hände und nutzen die bereitgestellten Desinfektionsmittel zur Desinfektion der Hände. Es wird regelmäßig von uns kontrolliert, ob Seife, Desinfektionsmittel und Einmalhandtücher in ausreichender Menge in den Toiletten vorhanden sind. Sollte dies ausnahmsweise einmal nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an eine unserer Mitarbeiter*innen. Die Toiletten werden täglich gereinigt und desinfiziert.
10. Es herrscht Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten und Verlassen des Geländes, beim Toilettengang. Sobald Sie Ihren Platz eingenommen haben, kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
11. Alle unsere Mitarbeiter*innen tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung.
12. Der Einlass auf das Gelände beginnt i.d.R. eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn, Abweichungen sind möglich.
13. Bei Nichteinhalten der Hygienevorschriften, insbesondere Nichttragen eines Mund-Nasen-Schutzes und/oder Nichteinhaltung des Mindestabstandes machen wir vom Hausrecht Gebrauch und verweisen des Veranstaltungsgeländes.
14. Der Veranstalter weist darauf hin, dass auch bei vollständiger Umsetzung eines angemessenen Schutz- und Hygienekonzepts sowie der Einhaltung aller gebotenen Hygienemaßnahmen eine Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) oder anderen Krankheitserregern nicht vollständig ausgeschlossen werden kann.

Hinweise zur Barrierefreiheit
Eine behindertengerechte Toilette ist nicht vorhanden, aber am Marktplatz in erreichbarer Nähe.
Ticketing

Es werden nur 1er, und 2er Tickets angeboten. Die Doppelplätze werden nicht einzeln verkauft, es müssen also zwei Plätze gekauft werden. Es sind jedoch auch Einzelplätze im Verkauf. Nebeneinandersitzende Personen müssen weder aus demselben Haushalt kommen noch miteinander verwandt sein.
  • Jedes Ticket kann direkt beim Kauf personalisiert werden.
  • Jede/r Besucher*in muss ein gültiges Ausweisdokument mit Lichtbild beim Einlass vorzeigen.
  • Es gilt Maskenpflicht auf dem Veranstaltungsgelände. Ausnahme: am Sitzplatz!
  • Nach geltendem Stufenplan der Öffnungsschritte (nach der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg) ist derzeit keine Testpflicht für einen Veranstaltungsbesuch erforderlich. Sollte die Testpflicht wieder eingeführt werden, ist die Vorlage eines bescheinigten, tagesaktuellen, negativen PCR- oder Covid19-Schnelltests Zutrittsvoraussetzung (gilt für alle Besucher*innen ab 6 Jahren). Corona-Selbsttests werden nicht akzeptiert.

Eintrittspreise: Mit
  • gekennzeichnete Veranstaltungen 5,50 € und mit ** 11,00 €.
Es gibt keine Ermäßigungen.

Tickets sind bei der WTG, nur Marktplatz 24, Tel. 07472-916236 erhältlich.

Bitte beachten Sie die folgenden Bedingungen des Veranstalters:
Zum Zwecke der Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten im Rahmen der COVID-19-Pandemie ist die Erfassung und Kontrolle der Besucherdaten zwingend notwendig.
Bei Eintritt in das Veranstaltungsgelände sind die vollständigen Daten aller Veranstaltungsbesucher auf der Rückseite der Eintrittskarte anzugeben. Die Tickets werden einbehalten, eine Sitzplatznummer wird ausgegeben.

Da es keine Bewirtung gibt, wird ohne Pause durchgespielt. Die Besucher dürfen Snacks und Getränke (in PET-Flaschen) selbst mitbringen.

Bei sehr schlechtem Wetter (Gewitter) fällt die Veranstaltung aus.
Tickets werden zurückerstattet.
Für Regen- bzw. Sonnenschutz müssen die BesucherInnen selbst sorgen.

Kontakt '''

Stadt Rottenburg am Neckar
Amt für Bildung, Kultur und Sport
Heike Kächele
Obere Gasse 12
72108 Rottenburg am Neckar
Tel.: 07472-165-214
E-Mail: heike.kaechele@rottenburg.de


Die Open Stage wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

Programm Open Stage
Bundesadler, Streifen mit den Nationalfarben Schwarz Rot Gold und Schriftzug: Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Logo ist kombiniert mit dem Logo mit dem  Schriftzug Neu Start Kultur


Zusätzliche Informationen und Dienste

Kalender für Tagessuche

Bitte aktivieren Sie Javascript, um den interaktiven Kalender anzuzeigen.

Veranstaltungen filtern

Zeitraum:
Kalender

Kalender

Filter zurücksetzen

alle Veranstaltungen
Höhepunkte im Jahreskalender

Anmelden





Neu-Registrierung

Für Ihren Verein oder Kultur-Veranstalter einen Zugang zum Veranstaltungskalender und Vereins-Bereich neu registrieren:

Neu-Registrierung

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.