Sanierung(s)Mobil macht Station in Rottenburg am Neckar

Anhänger mit Informationen zu Sanierungen
Sanierung(s)Mobil © Zukunft Altbau.

Wann:
Dienstag, 06.10.2020
von 09:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Neben dem Dom beim Blumenladen
Marktplatz 2
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Stadtverwaltung: Stabsstelle Umwelt und Klimaschutz
Referent*in:
Energieberater der Agentur für Klimaschutz, Tübingen
Eintrittspreis:
kostenfrei
 

Rollendes Energiesparhaus ist am 06. Oktober in der "Regionalen Woche" zu Gast

Auch in diesem Jahr ist das Sanierung(s)Mobil Baden-Württemberg wieder im Südwesten unterwegs. In der rollenden Energiesparausstellung werden die wichtigsten Energietechniken für zukunftsfähige Altbauten anschaulich gezeigt. Jetzt macht das Mobil des Informations- und Beratungsprogramms Zukunft Altbau Halt in Rottenburg am Neckar. Am 06. Oktober 2020 macht es bei der "Regionalen Woche" zwischen Zehntscheuer und Neckarbrücke einen Stopp.

Besucher können sich dort von 09.30 bis 18.30 Uhr über mögliche Energieeinsparmaßnahmen informieren. Eine kostenfreie persönliche Beratung erhalten sie von den qualifizierten Energieberatern der Agentur für Klimaschutz, Kreis Tübingen.

Im Inneren des Mobils werden verschiedene Thementafeln präsentiert. Neben Informationen zu modernen Heizsystemen und Solaranlagen sowie Lüftungsanlagen inklusive Wärmerückgewinnung gibt es Erläuterungen zu Innen- und Außendämmung, Wärmeschutzfenstern und Bauen ohne Wärmebrücken. Diese und weitere Themen werden an einem interaktiven Touch-Screen zusätzlich veranschaulicht und laden zum Erkunden der verschiedenen Möglichkeiten ein.

Zukunft Altbau wird vom Umweltministerium Baden-Württemberg gefördert und informiert firmenneutral rund um die energetische Sanierung von Gebäuden. Schirmherr des Sanierung(s)Mobils Baden-Württemberg ist Umweltminister Franz Untersteller.


Zusätzliche Informationen und Dienste

Stilisierter Globus, Schriftzug

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.