Stadtbibliothek Rottenburg

Ihr Besuch in der Stadtbibliothek - wir freuen uns auf Sie!

Die Stadtbibliothek Rottenburg am Neckar ist zu den regulären Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr geöffnet. Aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen im Landkreis Tübingen ist für den Besuch kein Corona-Schnelltest oder ein ähnlicher Nachweis mehr erforderlich.

Folgende Hygieneregeln sind eigenverantwortlich weiterhin zu beachten:

Tragen einer OP- oder FFP2-Maske
Waschen und Desinfizieren der Hände
Mindestabstand von 1,50 Metern einhalten
Da der Zugang zur Stadtbibliothek wieder uneingeschränkt möglich ist, stellen wir Abhol- und Lieferdienste ein. Mit mehreren hundert individuell zusammengestellten Medienpaketen konnten wir auch während der strengen Kontaktbeschränkungen für vielfältiges Lesevergnügen sorgen.

Bitte holen Sie Ihre Vormerkungen wieder bei uns an der Servicetheke im Foyer ab.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Stadtbibliothek Rottenburg am Neckar




Mit einem Leseausweis können Bücher, Comics, Mangas, Hörbücher, Spielfilme, Musik-CDs, Noten, deutsche und internationale Zeitschriften, Brett- und Konsolenspiele und E-Book-Reader nach Hause entliehen werden.
Die Formulare, die für die Beantragung eines Leseausweises benötigt werden, stehen hier zum Download zur Verfügung und können bereits ausgefüllt mitgebracht werden. Bei der Anmeldung muss ein gültiger Personalausweis oder ein Dokument mit aktuellen Adressdaten vorgelegt werden. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren brauchen die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Wichtige Informationen für unsere Leser:
  • Bitte beachten Sie, dass für die Verlängerung von Konsolenspielen und Bestsellern gemäß unserer Benutzungsordnung Gebühren anfallen (Erwachsene 2,00 €, Kinder/Jugendliche 1,00 €).
  • Sie möchten der Stadtbibliothek Rottenburg am Neckar Bücher oder andere Medien schenken? Darüber freuen wir uns. Die Medien sollen aber nicht älter als 2-3 Jahre und in einem sehr guten Zustand sein. Selbst wenn diese Kriterien erfüllt sind, können wir nicht jedes Buch in unseren Bestand aufnehmen. Wir setzen deshalb voraus, dass Sie bei der Abgabe Ihrer Medien damit einverstanden sind, dass diese eventuell auf dem Flohmarkt der Stadtbibliothek verkauft werden.
Wo kann ich meine Medien noch abgeben?
- "Buchhaltestelle" - vor dem Kulturamt, Alte Welt, Obere Gasse 12.
- "Kitap Bücher Café" – Stadtlanggasse 15. Telefonnummer: 07472 280 986 oder 07472 23017, Mustafa und Doris Uysal.
- Firma InTRO - Graf-Wolfegg-Straße. Telefonnummer: 07472 27632
Kontakt
E-Mail:
stadtbibliothek@rottenburg.de
Telefon:
07472 / 165-165
Adresse:
Stadtbibliothek Rottenburg
Rottenburg am Neckar
Königstraße 2
72108 Rottenburg am Neckar
Adresse speichern (vCard)
Lage:
im Stadtplan anzeigen
Verkehrsverbindungen:
Fahrplanauskunft
Postanschrift:
Stadtverwaltung
Postfach 29
72101 Rottenburg am Neckar
Öffnungszeiten:
Di. 10:00 – 18:00 Uhr
Mi. 14:00 – 19:00 Uhr
Do. 14:00 – 19:00 Uhr
Fr. 10:00 – 18:00 Uhr
Sa. 10:00 – 14:00 Uhr
Sonntag, Montag geschlossen.

Digitale Angebote
Information Leseausweise
Das Haus ist offen für alle. Der Zugang zu unseren Angeboten ist frei und vieles können Sie nutzen, ohne eingetragenes Mitglied der Stadtbibliothek zu sein. Sie wollen unsere Angebote vor Ort nutzen und z.B. Zeitungen oder Zeitschriften lesen oder Informationen nachschlagen? Dafür ist keine gesonderte Anmeldung nötig. Wenn Sie Medien nach Hause entleihen wollen, benötigen Sie einen Leseausweis.
Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbibliothek
Die Benutzungsordnung einschl. Anlage 1 (Gebühren) der Stadtbibliothek Rottenburg am Neckar wurde in der Sitzung des Gemeinderats am 09.05.2017 als Satzung beschlossen.
Wie viel ist ein Bibliotheksbesuch wert?
bild-text-logo