Liebe Besucherinnen und Besucher,

Willkommen in Wurmlingen

Wurmlingen ist mit seinen 2600 Einwohnern der zweitgrößte Teilort Rottenburgs. Kindergärten und Grundschule, Bäcker, Discounter, Bank, Arzt, Apotheke und mehrere gastronomische sowie handwerkliche Betriebe sorgen für kurze Wege (siehe Branchenverzeichnis). Zahlreiche sehr aktive Vereine machen vielfältige Angebote, um mit anderen zusammen Sport zu treiben, Musik zu machen, seine Religion zu leben und miteinander zu feiern. Es ist leicht, in Wurmlingen zu Hause zu sein und sich daheim zu fühlen.
Eine gute Anbindung durch den ÖPNV nach Tübingen und in die Kernstadt sorgt für Anschluss an den Rest der Welt.
„Beschützt“ wird Wurmlingen, das in einer wunderschönen Landschaft zwischen Pfaffenberg und Spitzberg liegt, durch die weit bekannte Wurmlinger Kapelle. Ihre Krypta stammt aus dem frühen 12. Jahrhundert. Nach einem anstrengenden Aufstieg bietet sich von „droben“ ein unvergesslicher Rundblick über Ammertal und Neckartal.
Besungen wird dieses in vielen Veröffentlichungen als Markenzeichen der Stadt Rottenburg oder des Kreises Tübingen aufgeführte Kleinod von Ludwig Uhland (1805), Nikolaus Lenau (1832) und Sebastian Blau.

Übersicht Angebot herkunftssprachlicher Unterricht in Rottenburg

Der Integrationsbeirat der Stadt Rottenburg hat kürzlich eine Übersicht des herkunftssprachlichen Unterrichts ...
weiterlesen


 

Einladung zur Ortschaftsratsitzung

Am 30.09.2021 findet um 19:30 Uhr im Emil-Hess-Saal wieder die nächste öffentliche Ortschaftsratsitzung mit ...
weiterlesen


 

Einladung zur öffentlichen Ortschaftsratssitzung

Am Donnerstag, 25.02.2021 um 19.30 Uhr findet sowohl im Sitzungssaal des Rathauses als auch im Emil-Hess-Saal, ...
weiterlesen


 
alle aktuellen Meldungen


Zusätzliche Informationen und Dienste

Veranstaltungskalender