Sommerferienprogramm im Römischen Stadtmuseum: Öllampen selber herstellen

Wann:
Dienstag, 30.08.2022
von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Am Stadtgraben
72108 Rottenburg am NeckarAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Sumelocenna-Museum
Referent*in:
Kathi Zimmermann
Eintrittspreis:
10 €
 

Das Römische Stadtmuseum Sumelocenna bietet am Dienstag, 30. August 2022 ein Programm für Kinder und Jugendliche an. Die Teilnehmer*innen stellen selbst eine römische Öllampe her unter der fachkundigen Anleitung von Kathi Zimmermann, die extra aus dem schweizerischen Windisch anreist.

Die Herstellung erfolgt auf antike Art mit Gipsformen, wie es römische Handwerker vor 1900 Jahren machten. Alle Öllampen haben Vorbilder im Vindonissa Museum in Brugg oder im Rheinischen Landesmuseum in Trier und waren im 2. und 3. Jahrhundert in den westlichen Provinzen in Gebrauch.
Da die Lampen nach der Herstellung trocknen und gebrannt werden müssen, können sie nicht direkt mit nach Hause genommen werden, sondern dürfen ab dem 20. September 2022 im Römischen Stadtmuseum Sumelocenna zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

KURS 1
Datum: 30.8.2022
Uhrzeit: 9:30 Uhr
Zielgruppe: 9 - 14 Jahre
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Anmeldung bis 24. August 2022 an: museen@rottenburg.de
Kosten: 10 € pro Person (Gruppengröße maximal 10 Kinder)
Ort: Römisches Stadtmuseum Sumelocenna


KURS 2
Datum: 30.8.2022
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Zielgruppe: 9 - 14 Jahre
Dauer: ca. 3 Stunden
Anmeldung bis 24. August 2022 an: museen@rottenburg.de
Kosten: 10 € pro Person (Gruppengröße maximal 12 Kinder)
Ort: Römisches Stadtmuseum Sumelocenna


Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.