Theater Lindenhof "Chaim und Adolf"

Zwei Schauspieler beim Betrachten eines Porträtfotos Vergrößern
Chaim und Adolf - Eine Begegnung im Gasthaus.

Wann:
Freitag, 29.11.2019
Beginn: 18:00 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Sonne
Im Leimengrüble 14
Rottenburg-Oberndorf
Lage im Stadtplan anzeigen
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Kulturverein Oberndorf " ´s goht ebbes" e.V.
Eintrittspreis:
Eintritt frei
 

In Kooperation mit dem Theater Lindenhof, Melchingen

Beginn des Theaters: 20:00 Uhr

Von Stefan Vögel
Regie: Franz Xaver Ott
Kostüme: Ilona Lenk
Musikalische Einstudierung: Markus Ege
Regieassistenz: Jakob Heim

Mit: Martin Olbertz, Franz Xaver Ott, Stefan Hallmayer

Chaim Eisenberg, Israeli mit deutschen Wurzeln, kommt zum wiederholten Male zum Wandern ins Schwabenland. In dasselbe Dorf, in denselben Gasthof. Doch eines fehlt ihm in der Idylle: Ein adäquater Schachpartner. Laut Gastwirt Martin kommt dafür nur einer in Frage: der Bauer Adolf. Obwohl der Name bei Chaim Skepsis auslöst, lässt er sich auf die Schachpartie ein und Adolf entpuppt sich als kluger und schlagfertiger Partner mit Witz und Humor. Mit dem gemeinsamen Spiel, welches von Gastwirt Martin aufmerksam verfolgt wird, beginnt gleichzeitig eine Spurensuche in die Vergangenheit. Verbindet die beiden etwa mehr als die Liebe für Springer, Bauer und König? Mit leichter, spielerischer Hand wird eine einzigartige Liebesgeschichte aus den Wirren des Zweiten Weltkriegs erzählt, die bis heute wirkt und in welche die beiden Schachspieler durch ihre Vorfahren verwoben sind.



Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.