Umbau Naturrasenplatz zu einem Kunstrasenplatz in Weiler

Die Stadt Rottenburg am Neckar schreibt auf Grundlage der VOB und des Kommunalen Vergabehandbuches für Baden-Württemberg folgende Arbeiten aus:

Umbau Naturrasenplatz zu einem Kunstrasenplatz in 72108 Rottenburg am Neckar-Weiler

1.) Leistungsumfang: Sportstättenarbeiten

Rasentragschicht abschieben: ca. 530 m³
Dränageleitungen incl. Verfüllung: ca. 400 m
elastische Tragschicht und Kunstrasenbelag
mit elastischer Tragschicht incl. Verfüllung: ca. 2.450 m²
Zaun aus Gittermatten, 2 m hoch: ca. 110 m
Zaun aus Gittermatten, 4 m hoch: ca. 90 m


2.) Ausführungszeit: Baubeginn: 24. Juni 2019
Bauende: 29. November 2019

3.) Zuschlags- und Bindefrist: 07.06.2019

Als Sicherheit für die Vertragserfüllung werden 5 v. H. der Auftragssumme verlangt.

Ausgabe der Verdingungsunterlagen:

Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter dem unten stehenden Link und mit Angabe der VergabeunterlagenID 147973 als Poststück angefordert werden.

Zahlungsweise: Vergabeunterlagen in Papierform (inkl. CD): 29,00 Euro inkl. MwSt.
Alternativ auf CD 22,19 Euro inkl. Mwst.

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.vergabe24.de/vergabeunterlagen

Auskünfte über Art und Umfang der auszuführenden Leistungen werden vom Büro Gfrörer, Tel. 07485/97690, E-Mail: info@buero-gfroerer.de, erteilt.

Eröffnungstermin:
Die Angebote sind in einem fest verschlossenen Umschlag mit Kennzettel bis spätestens zum Eröffnungstermin am Mittwoch, den 08. Mai, um 11:00 Uhr, beim Stadtplanungsamt der Stadt Rottenburg am Neckar, Rathausanbau, Obere Gasse 29, 4. Stock, Zimmer D 427, 72108 Rottenburg am Neckar, einzureichen.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Ihr Angebot bis zum 08. Mai, um 11:00 Uhr in elektronischer Form auf der Vergabeplattform einzureichen.

Vergabeunterlagen

09.04.2019 - Tiefbauamt


Zusätzliche Informationen und Dienste

Ein Bauhelm