Vortrag: Fördergelder für energieeffizientes Bauen und Sanieren sinnvoll nutzen - die Programme der KfW, L-Bank und BAFA

Vortrag: Fördergelder für energieeffizientes Bauen und Sanieren sinnvoll nutzen Vergrößern
Vortrag: Fördergelder für energieeffizientes Bauen und Sanieren sinnvoll nutzen © Zukunft Altbau.

Die aktuelle Fördersituation ist so gut wie noch nie!
Im Vortrag von Klaus Lambrecht werden Sie nicht nur einen umfassenden Überblick über die Fördermöglichkeiten für Wohngebäude erhalten, sondern erfahren aus der Praxis heraus, was Sie konkret beachten müssen, um Fördergelder auch sinnvoll zu nutzen.

  • Was hat sich aktuell geändert?
  • Wie hoch ist die Förderung?
  • Wann muss der Antrag gestellt werden?
  • Wer stellt den Antrag?
  • Wann brauche ich einen Sachverständigen?
  • Bekomme ich auch eine Energieberatung gefördert?
  • Welche Fördermittel darf ich miteinander kombinieren und welche nicht?
  • Nehme ich lieber KfW- oder BAFA-Mittel?
  • Nehme ich lieber eine verbilligten Kredit oder einen Zuschuss?
  • Welche Nachweise müssen erbracht werden?
  • Bekommen ich Förderung, auch wenn das Gesetz eine Maßnahme vorschreibt?
  • Was muss ich bei Erweiterungen oder Ausbauten beachten?
  • Für Ihre Fragen bleibt ausreichend Raum.

Wann: Mittwoch, 04. Februar 2019 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Wo: Neuer Sitzungssaal C 201, 2. OG, Gebäude C, Eingang über die Burgsteige (barrierefrei), Marktplatz 24, 72108 Rottenburg am Neckar

Eintrittspreis: kostenfrei

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Volkshochschule Rottenburg am Neckar statt.

Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich an den Klimaschutzmanager der Stadt Rottenburg am Neckar unter 07472 / 165-289

Weiterführende Informationen:

06.08.2018 - Stabsstelle Umwelt und Klimaschutz


Zusätzliche Informationen und Dienste

Stilisierter Globus, Schriftzug