Vortrag: "Neue Regelung über Vorsorge und Früherkennung von Darmkrebs" (Teil 2)

Wann:
Donnerstag, 24.10.2019
Beginn: 19:30 Uhr

Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Café Stadtgespräch
Königstr. 2
72108 Rottenburg am Neckar
Lage im Stadtplan anzeigenAnreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Veranstalter:
Stadtverwaltung: Stadtbibliothek Rottenburg
Mitveranst.:
Volkshochschule vhs Rottenburg am Neckar
Referent/in:
Dr. med. Peter Nagel
Eintrittspreis:
3,00 EUR
 

Der Dickdarmkrebs ist eine der häufigsten Tumorerkrankungen in der westlichen industrialisierten Welt. Bei beiden Geschlechtern zeigt der Dickdarmkrebs in Deutschland die zweithöchste Erkrankungsrate. Durch die Vorsorge- Darmspiegelung (Koloskopie) gelingt es nicht nur den Krebs früher zu erkennen, sondern auch noch gutartige Vorstufen (Polypen) abzutragen, ehe sie zu Darmkrebs entarten. Der Vortrag erläutert den positiven Einfluss von Lebensstilveränderungen sowie die neu empfohlenen Früherkennungsmaßnahmen.

In Kooperation mit dem Gastroenterologiezentrum Rottenburg und der Volkshochschule Rottenburg.

Eintritt: 3 EUR
Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe zum Thema Darmgesundheit (siehe Termine 26.09. und 21.11.) Wer Eintrittskarten für alle drei Termine kauft, erhält alle zum Preis von 6,- EUR (anstatt 9,- EUR).


Zusätzliche Informationen und Dienste

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.