Wahl der Schöffinnen und Schöffen der Stadt Rottenburg am Neckar für die Geschäftsjahre 2019 - 2023

Bekanntmachung

Die vom Gemeinderat beschlossene Vorschlagsliste für Schöffinnen und Schöffen liegt in der Zeit vom 4. Juni bis 8. Juni 2018 am Infoschalter des Bürgerbüros im Foyer des Rathauses Rottenburg am Neckar, Marktplatz 18, 72108 Rottenburg am Neckar zu den üblichen Öffnungszeiten des Bürgerbüros zu jedermanns Einsicht auf.

Innerhalb einer Woche nach Ablauf der genannten Auflegungsfrist bis einschließlich 15. Juni 2018 kann schriftlich oder zu Protokoll beim Wahlamt der Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar, Marktplatz 22, 72108 Rottenburg am Neckar Einspruch erhoben werden.

Der Einspruch kann nur damit begründet werden, dass in die Vorschlagsliste Personen aufgenommen worden sind, die nach § 32 GVG (Gerichtsverfassungsgesetz) entweder nicht aufgenommen werden durften oder nach den §§ 33 und 34 GVG nicht aufgenommen werden sollten (§ 37 GVG).


Rottenburg am Neckar, 1. Juni 2018

Stephan Neher
Oberbürgermeister

Vorschlagsliste zur Schöffenwahl für die Geschäftsjahre 2019-2023

01.06.2018 - Wahlamt


Zusätzliche Informationen und Dienste

Rathaus