Warentauschtag - in neuem Format!

Warentauschtag 2022
30. Jubiläum des Warentauschtages © Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar.

Wann:
Samstag, 16.07.2022
von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Termin in eigenem Kalender vormerken
Wo:
Im Wohngebiet zwischen Jahnstraße und Sülchenstraße
72108 Rottenburg am Neckar

Veranstalter:
Stadtverwaltung: Stabsstelle Umwelt und Klimaschutz
 

Am Samstag, dem 16. Juli 2022 feiert der Warentauschtag der Stadt Rottenburg am Neckar nach 2 Jahren Pause sein 30. Jubiläum – mit einem neuen Konzept, dem Warentauschtag im Wohngebiet.

Der Warentauschtag gibt nicht mehr gebrauchten Gegenständen ein neues Zuhause. Durch das Tauschen, Verschenken und Mitnehmen von Ware wird ein Wertschöpfungskreis geschaffen und Dinge, die im Müll gelandet wären, kommen wieder in Umlauf.

Vielen fällt es leichter, gut erhaltene, aber nicht mehr benötigte Gegenstände im Rahmen des Warentausches zu verschenken, als sie weiter zu lagern oder sie einfach in den Müll zu werfen. Und über das, was man selbst einfach nicht mehr gebrauchen kann, freut sich dann jemand anderes.

Die Veranstaltung "Warentausch im Wohngebiet" wird von der ehrenamtlichen Gruppe des Warentauschtags in Kooperation mit der Stadt Rottenburg am Neckar organisiert. Sie ist eine Neuerung des klassischen Warentauschtags. Dieser hätte im Jahr 2020 sein 30. Jubiläum gefeiert, wurde Corona-bedingt jedoch abgesagt. Seither konnte dieser kostenlose Hol- und Bring-Tag nicht mehr durchgeführt werden.
Das Motto „Tauschen statt Wegwerfen“ hat jedoch weiter Bestand - jetzt im Format "Warentausch im Wohngebiet".

Das Gebiet des Wohngebiet-Warentauschtags ist zwischen Jahnstraße und Sülchenstraße und in der untenstehenden Karte eingetragen:

Alle Anwohner des benannten Gebietes (siehe Anmeldung im Downloadbereich ganz unten) haben die Möglichkeit, nach einer Anmeldung an diesem Tag guterhaltene und wieder verwendbare Gegenständen, die selbst nicht mehr benötigt werden auf dem eigenen Grundstück oder in Absprache mit Nachbarn auf deren Grundstück, kostenlos anzubieten.
Die Anwohner bekommen ein Anschreiben mit Informationen zum Warentauschtag und einem Anmeldeformular, mit dem sie sich bis zum 26.06.2022 anmelden können:

Per E-Mail direkt an umwelt@rottenburg.de oder postalisch an

Stadt Rottenburg am Neckar
Stabsstelle Umwelt und Klimaschutz
Marktplatz 18
72108 Rottenburg am Neckar


Die teilnehmenden Stände werden in der Presse bekannt gegeben.

Gebrauchte Gegenstände können von 9 bis 12 Uhr von den angemeldeten Anwohnern angeboten und von allen Besuchern (egal woher) von den teilnehmenden Ständen mitgenommen werden.

Wir bitten ausdrücklich darum, nur saubere und guterhaltene Gegenstände am Warentauschtag anzubieten. Elektrische Geräte nur, wenn sie noch funktionsfähig sind. Dies gebietet sich aus Respekt vor den künftigen Besitzern.

Mitgenommen werden darf alles, was für den privaten Gebrauch verwendet werden kann.
Wie in den Jahren zuvor, ist das Mitnehmen von Gegenständen auch dieses Jahr kostenlos.

An gewerbliche Händler sollten keine Waren abgegeben werden!

Übriggebliebene Gegenstände können im Anschluss auf Wunsch in der nächsten Ausgabe der "Rottenburger Mitteilungen" unter der Rubrik Warentausch angeboten oder in einem Container vor Ort entsorgt werden.

Bei Fragen zum neu konzipierten Warentauschtag können Sie sich unter 07472 165 324 (außer montags) oder unter umwelt@rottenburg.de melden.
Weitere Informationen:


Zusätzliche Informationen und Dienste

Leute an Gebrauchtwaren-Wühltischen

Kalender für Tagessuche

Bitte aktivieren Sie Javascript, um den interaktiven Kalender anzuzeigen.

Veranstaltungen filtern

Zeitraum:
Kalender

Kalender

Filter zurücksetzen

alle Veranstaltungen
Höhepunkte im Jahreskalender

Anmelden





Neu-Registrierung

Für Ihren Verein oder Kultur-Veranstalter einen Zugang zum Veranstaltungskalender und Vereins-Bereich neu registrieren:

Neu-Registrierung

Hinweis

Die Stadt Rottenburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten, noch für den Inhalt, Ablauf, Vorverkauf, Organisation und Änderung einer Veranstaltung.