Wurmlinger Zentrum für Lebensqualität - Wurzel

In der Satzung von „Wurzel“ sind als Vereinsziele festgelegt: Wir fördern Bildung, Erziehung und Kultur, gegenseitige bürgerschaftliche Hilfe und Unterstützung. Außerdem betreiben wir ein Begegnungszentrum für kulturelle Zwecke und zur gegenseitigen Hilfe von Jung und Alt.
In der Schulmensa betreibt ein ehrenamtliches Team freitags von 15 bis 17 Uhr ein barrierefreies Begegnungscafe. Mehrmals im Jahr öffnet in denselben Räumlichkeiten das „Wurmlinger Nachtcafe“ oder z.B. eine „Kreativwerkstatt“ am Freitagabend. Vorträge oder Tanzkurse bringen Menschen ebenfalls zusammen. Darüber hinaus trägt der Verein dazu bei, andere Begegnungsorte in Wurmlingen in Stand zu halten (etwa den Grillplatz unter der Kapelle) oder neu zu schaffen (in Planung ist eine Boule-Bahn). Nachgedacht wird auch darüber, wie durch die Vernetzung verschiedenster Dienste dazu beigetragen werden kann, dass alte Menschen möglichst lange im Dorf und damit zu Hause leben können.
Der Verein bringt Menschen mit ihren Talenten, Bedürfnissen und Kenntnissen zusammen. Er fördert die Umsetzung von Ideen zur Gestaltung eines qualitätsvollen Zusammenlebens im Dorf und lädt immer wieder dazu ein, gemeinsam zu überlegen, was die Lebensqualität im Ort unter der Kapelle erhalten und weiter entwickeln kann. In Zeiten des demografischen Wandels, der große Auswirkungen auf das Zusammenleben von jungen und alten Menschen hat, und in Zeiten knapper werdender öffentlicher Budgets für Bildung und soziale Dienste setzt die „Wurzel“ auf koordiniertes, freiwilliges soziales Engagement im Dorf.

Ansprechpartner

Adresse:
Vorsitzender
Michael Elmenthaler
Wurmlingen
Hegelstraße 26/1
72108 Rottenburg am Neckar
E-Mail:
wurzelwurmlingen@gmail.com


Zusätzliche Informationen und Dienste

Wurzelsymbol und Schriftzug