Auflassung zu Kaufverträgen

Beschreibung

Die zur Übertragung des Eigentums an einem Grundstück erforderliche Einigung des Verkäufers und des Käufers (Auflassung) muss bei gleichzeitiger Anwesenheit beider Vertragsteile vor einer zuständigen Stelle erklärt werden. Eine Vertretung durch eine bevollmächtigte Person ist zulässig. Die Auflassung erfolgt in der Regel nach vollständiger Kaufpreiszahlung und bei Teilflächen nach der Vermessung. Zur Entgegennahme einer Auflassung sind grundsätzlich die Notare zuständig.


Zusätzliche Informationen und Dienste

Polizeimütze mit Stadtwappen

Dienstleistungen

Bankverbindungen

Die Stadtverwaltung Rottenburg bietet Ihnen folgende Bankverbindungen für den Zahlungsverkehr an:

Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE41 6415 0020 0002 0007 09
BIC: SOLADES1TUB

Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg eG
IBAN: DE22 6039 1310 0010 1950 09
BIC: GENODES1VBH

Raiffeisenbank Oberes Gäu e.G.
IBAN: DE96 6006 9876 0085 5550 02
BIC: GENODES1ROG

Auskunftsservice Ausweise

Sie möchten wissen, ob Ihr Reisepass oder Ausweis schon zur Abholung im unserem Bürgerbüro bereit liegt?
Den Bearbeitungsstatus Ihres Ausweises können Sie bei der Datenzentrale Baden-Württemberg online abfragen.

Bitte beachten Sie, dass für den Aufruf eine Mindestverschlüsselungsstärke von 128 Bit (SSL-Verschlüsselung) im Internetbrowser notwendig ist, um eine sichere Übertragung der Antragsdaten zu gewährleisten.

Download Acrobat Reader

Um pdf-Dokumente öffnen und bearbeiten zu können, brauchen Sie das Programm Acrobat Reader. Sollte es auf Ihrem Rechner nicht installiert sein, können Sie es über folgenden Link herunterladen.

Landesportal service-bw

Im Landesportal Baden-Württemberg finden Sie weitere Informationen zu Dienstleistungen aller Behörden im Land.