Themenwerkstätten

Mit den vertiefenden Themenwerkstätten geht die Stadtkonzeption 2030 nun in die zweite Beteiligungsphase.

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionen und zum Schutz aller finden die weiteren Veranstaltungen online statt.

Alle sechs Werkstätten werden im November angeboten und alle Bürger*innen können sich zu den benannten Themen einbringen. Bei diesen Veranstaltungen geht es jetzt weniger darum noch weitere Aspekte oder Vorschläge zu sammeln, sondern vielmehr die bisherigen Ideen, Anregungen und Bedarfe weiter zu analysieren, priorisieren und gezielte Lösungsansätze zu entwickeln, die für Rottenburg als Gesamtstadt und für die Ortschaften bis 2030 wichtig sein werden.
Mit machen! – für die Stadtkonzeption 2030


Die einzelnen Termine im Überblick:

Freitag, 6. November 2020
Landschaft, Umwelt & Klimaschutz
17.30 bis 21 Uhr

Samstag, 7. November 2020
Wohnen & Leben im Alter in der Ortschaft
12 bis 16 Uhr

Freitag, 13. November 2020
Kultur & Tourismus
17.30 bis 21 Uhr

Samstag, 14. November 2020
Zusammenleben, Ehrenamt und Vereine
12 bis 16 Uhr

Freitag, 27. November 2020
Öffentliche Mobilität & alternative Verkehrsmittel
17.30 bis 21 Uhr

Samstag, 28. Oktober 2020
Infrastruktur & Digitalisierung
12 bis 16 Uhr


Zusätzliche Informationen und Dienste

Personen, Wegweiser, Schriftzug mit machen

Kontakt

Ansprechpartnerin: Karin Frech, Koordinatorin Stadtkonzeption 2030, Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerengagement

E-Mail:
stadtkonzeption@rottenb...
Tel.:
07472-165-402

Adresse:
Stadtverwaltung
Bürgerbeteiligung Stadtkonzeption 2030
Marktplatz 24 (Gebäude C)
1.. Stock, Zimmer C 106
72108 Rottenburg am Neckar
Adresse speichern (vCard)

Lage:
im Stadtplan anzeigen
Anreise:
Fahrplanauskunft